Neu-Isenburg – PepsiCo hat Carl Windfuhr zum neuen Head of Marketing für Deutschland ernannt. Seit dem 1. Juli 2014 hat der 33-Jährige die Gesamtverantwortung für das Marketing in Deutschland übernommen und folgt damit auf Robert Sadjak, der zum Marketing Director Western Europe bei PepsiCo berufen wurde. Seit 2009 arbeitet Windfuhr bereits für den Getränkehersteller in Deutschland.

Quelle: OpenPR

Quelle: OpenPR

Neben der Position als Brand Manager (Lipton & Energy) sowie als Marketing Manager (Carbonated Soft Drinks & Energy) war er zuletzt im Vertrieb als Channel Key Account Manager tätig. Vor seiner Zeit bei PepsiCo arbeitete Windfuhr im Brand Management bei Procter & Gamble für die Marken Pringles und Wick.
In seiner neuen Funktion berichtet Windfuhr an Jürgen Reichle, General Manager D/A/CH-Region bei PepsiCo.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: