Aktuelle MeldungenMesse

Sercos International baut weltweite Messepräsenz weiter aus

Nutzerorganisation bietet maßgeschneiderte Events für Anbieter und Anwender der Sercos Technologie an. Sercos International, Anbieter des Sercos® Automatisierungsbusses, präsentiert Lösungen und Dienstleistungen, gemeinsam mit Mitgliedern, auf rund 20 Messen und Konferenzen weltweit.

Globale Präsenz

Neben der Teilnahme an weltweiten Leitmessen, wie der Hannover Messe, der SIAF Industrial Automation Fair in Guangzhou/ China, der SPS IPC Drives in Parma/ Italien und Nürnberg, ist Sercos auch auf verschiedenen landesspezifischen Messen und Konferenzen vertreten, um die neuesten Entwicklungen und Innovationen vorzustellen.

Quelle: Sercos International e. V.
Quelle: Sercos International e. V.

Zu diesen Veranstaltungen zählen unter anderem die am 10. März stattfindende MC4 in Bologna/ Italien sowie der Automatisierungstreff vom 24.-26. März in Böblingen. Die Frühjahrsevents werden im Mai mit dem 15. PlugFest vom 20.-21. Mai abgeschlossen. Die Teilnehmer des PlugFests treffen sich bei Schneider Electric Automation in Marktheidenfeld.

Die Sommerveranstaltungen beginnen für Sercos International im Juni mit einem lokalen Event: der Industrial Technology Efficiency in Segrate, Italien. Aufgrund der erfolgreichen Vorjahresveranstaltungen ist Sercos im Juli mit Vorträgen und Messepräsenz wieder bei der Industrial Open Network Roadshow in Japan vertreten. Die Roadshow findet am 7. Juli in Osaka und am 9. Juli in Tokio statt. Ende August wird Sercos International dann auf der Automation in Mumbai, Indien, ausstellen.

Im letzten Quartal des Jahres veranstaltet Sercos im Oktober das 16. PlugFest in Stuttgart. Die Industrial Automation Show vom 10.-14. November in Shanghai/ China, die System Control Fair in Japan und die Machine Automation in Segrate, Italien, schließen den Reigen der Veranstaltungen ab.

Weiterbildung mit Sercos Seminaren

Sercos International bietet allein im ersten Quartal vier Schulungen an; drei davon sind zweitägige Events in China. Die erste Schulung beginnt am 23. und 24. Januar in Hangzhou und richtet sich an Nutzer und Interessenten der Sercos Technologie. Die zweite Schulung folgt vom 26.-27. Januar in Peking und das dritte Seminar ist in die SIAF Industrial Automation Fair eingebettet.

Am 25. März bietet die Nutzerorganisation im Rahmen des Automatisierungstreffs von 09.30 – 16.30 Uhr einen Workshop zum Thema „Safety in der Automatisierung” in der Böblinger Kongresshalle an. Der Workshop richtet sich besonders an Entwicklungsingenieure und Produktmanager von Geräteherstellern.

Weitere Seminare finden Sie im Laufe des Jahres auf unserer Website.

Exzellenter Austausch bei der Sercos User Conference

Nach den Erfolgen in den Vorjahren findet Ende September die Sercos Conference im süddeutschen Raum statt. Die Veranstaltung richtet sich speziell an technisch orientierte Nutzer und Entwickler aus dem Maschinen- und Anlagenbau, wie auch an Automatisierungshersteller und Systemintegratoren.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button