Politik

Politiker bei Jungen Unternehmern: Dritte Runde der Aktion „Seitenwechsel!“ gestartet

Die Aktion „Seitenwechsel! – Unternehmer für einen Tag“ des Verbandes „Die Jungen Unternehmer – BJU“ ist am Donnerstag in die dritte Runde gestartet. Zum dies­jährigen Auftakt der 2007 etablierten Veranstaltungsreihe besuchte der FDP-Bundestags­abgeordnete Horst Meierhofer die eigentümergeführte Kultur- und Veranstaltungsagentur Stadtmaus GmbH des Verbandsmitglieds Christine Vogel in Regensburg.

Im Rahmen der „Seitenwechsel!“-Aktion sind auch 2009 wieder deutschlandweit Bundestagsabgeordnete bei jungen Unternehmern zu Gast, um sich einen Eindruck von deren Betrieben und den wirt­schaftlichen Abläufen dort zu verschaffen.

Zum Aktionsauftakt sagte der Bundesvorsitzende der Jungen Unternehmer, Dirk Martin: „Unter­nehmer und Politiker reden zwar viel übereinander, aber zu wenig miteinander. Das wollen wir mit unserer Aktion ändern. In der aktuellen Krise ist der Austausch zwischen Wirtschaft und Poli­­tik besonders wichtig. Es gilt, das Bewusstsein für die Situation der jeweils anderen Seite zu schärfen. Die Jungen Unternehmer wollen bei ihren Gesprächen im Rahmen der Aktion ‘Seiten­wechsel!’ vor allem darauf hinweisen, dass die Liquidität der Unternehmen gestärkt werden muss, damit diese besser durch die Krise kommen. Dazu brauchen wir dringend Nach­besse­run­gen bei der Unternehmensteuerreform, zum Beispiel den Verzicht auf die Besteuerung von Gewinnen, die im Unternehmen verbleiben.“

An den ersten beiden „Seitenwechsel!“-Aktionen der Jungen Unternehmer nahmen 2007 und 2008 mehr als 30 Politiker aus unterschiedlichen Parteien teil. Dazu gehörten der wirtschafts­politische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Laurenz Meyer, der Sprecher des See­heimer Kreises Klaas Hübner (SPD), die ehemalige Staatsministerin im Bundeskanzleramt Hilde­gard Müller (CDU) sowie der Vorsitzende des Bundestagsinnenausschusses Sebastian Edathy (SPD). Mehr Informationen zur Aktion „Seitenwechsel!“ und eine Dokumentation der bisher erfolgten Gespräche gibt es unter

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button