Verschiedenes

Sicher in einer Großstadt leben

In Großstädten kommt es öfter zur Kriminalität als auf dem Land. Dazu zählen kleinere Diebstähle als auch schwerwiegende Verbrechen. Um dennoch sicher in einer Großstadt zu leben, sollten einige Maßnahmen getroffen werden, die vor allem alleinstehende Menschen betreffen. Für Frauen ist dies noch wichtiger als Männer.

Viele Frauen meiden es zum Beispiel, allein nach einer Feier nach Hause zu gehen, da nachts viele betrunkene und kriminelle Menschen unterwegs sind. Sie lassen sich lieber abholen, von einem Freund begleiten oder rufen ein Taxi, um möglichst sicher nach Hause zu kommen. Dennoch kommt es manchmal zu Situationen, in denen der Weg allein bestritten werden muss. Für solche Fälle sollte immer ein Pfefferspray mitgenommen werden, um sich in Notfällen zu wehren. Zusätzlich empfiehlt es sich für alle Menschen, einen Selbstverteidigungskurs zu machen, um ein paar Handgriffe zu erlernen. Diese können in Extremsituation sehr hilfreich sein, um mit einem blauen Auge aus der Sache herauszukommen.

Weitere Sicherheitsmaßnahmen sollten auf Partys getroffen werden. Es sollte zum Beispiel niemals aus einem fremden Glas getrunken werden. Das gilt auch für Getränke, die von fremden Menschen angeboten werden. Außerdem sollte stets eine Hand auf das Glas gelegt werden, um den Einwurf von Pillen oder Flüssigkeiten in das Glas zu vermeiden. So etwas passiert manchmal auf größeren Feiern mit unterschiedlichen Leuten, die sich gegenseitig nicht kennen.

Sicherheit des Wohnraums

Zusätzlich geschehen auch deutlich mehr Einbrüche in Großstädten. Daher entscheiden sich viele Wohnungs- und Hausbesitzer für Sicherheitssysteme, um die Risiken zu minimieren. Dafür eignen sich Kamera- und Verriegelungssysteme, die effektiv gegen Einbrecher helfen. Vor allem das Verrieglungssystem ist von großer Bedeutung, da viele herkömmliche Türen einfach zu knacken sind. Zusätzlich sollten auch immer die Fenster geschlossen werden, insbesondere wenn man aus dem Haus geht.

Ein weiterer Aspekt betrifft die Sicherstellung der Wertgegenstände. In Großstädten werden zum Beispiel des Öfteren mal Fahrräder gestohlen. Selbst bei Fahrrädern mit einem Schloss machen viele Diebe nicht halt und knacken dieses schnell, um an das Fahrrad zu kommen. Deshalb ist es wichtig, dass nicht irgendein Schloss, sondern ein hochwertiges Schloss genutzt wird. Diese sind in der Regel unzerstörbar und unknackbar.

Manchmal werden aber auch Wertgegenstände in größeren Unternehmen mit vielen Mitarbeitern gestohlen. In einigen Produktionsfirmen ist es üblich, dass die Mitarbeiter ihre Wertgegenstände in Spinds einschließen. Teilweise verfügen diese Spinds über keine Schlösser und benötigen deshalb ein zusätzliches Spindschloss. Dies sollte dementsprechend möglichst hochwertig sein, um den Dieben keine Möglichkeit zu geben.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"