Anfang Juli begannen für angehende und bestehende Azubis und duale Studenten der FORUM MEDIA GROUP GMBH gemeinsam mit der FORUM-Ausbildungsleiterin Daniela Krauss ganz besondere und intensive Arbeitstage. Auf ihrem Segeltörn von Kopenhagen nach Göteborg verbrachte die Gruppe fünf Tage und Nächte auf der hundertjährigen Brigg „Eye of the Wind“. Bei wunderschönem Wetter konnten Wasser, Wellen und Küstenregionen bestaunt, neue Freundschaften geknüpft und vor allem viel gelernt werden. „Mit dieser Exkursion haben wir gleich mehrere Ziele vereint“, so Ausbildungsleiterin Daniela Krauss. „Zum einen wollten wir ein schnelles und intensives Onboarding für unsere neuen Auszubildenden initiieren, zum anderen setzen wir sehr auf den Zusammenhalt der Auszubildenden untereinander, die in vielen Projekten als gutes Team funktionieren müssen. Als Teambuildingmaßnahme wie auch z.B. für ein Konfliktmanagementtraining ist dieses Segelschiff optimal.

Durch die Mitarbeit auf dem Schiff müssen alle an einem Strang ziehen und aufeinander achten

Wenn es plötzlich von der Brücke „Brassen!“ schallt, dann packt jeder mit an, um die Rah zu schwenken und die riesigen Segel ganz schnell in die richtige Richtung zu bekommen. Manch einer muss dabei über seine physischen und psychischen Grenzen hinauswachsen. Während die Stammcrew das Segelschiff scheinbar spielend im Griff hat, zappelt so manche Landratte verzweifelt an einem Tauwerk oder kämpft mit Seekrankheit bei nicht unerheblichem Wellengang.“ „Das Besondere war jedoch auch, dass unsere Azubis selbst die Rolle des Trainers und Lehrers übernehmen durften“, betont die Ausbildungsleiterin. „Im Vorfeld konnten sie Themen zur Weiterentwicklung ihrer persönlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen auswählen und daraus – unter Anleitung – eigene Workshops konzipieren. Zunächst musste Know-how aufgebaut werden, um das Wissen dann in möglichst interessanter Form weiter zu vermitteln. Hierbei galt es, eine Übung auszusuchen, um ins Thema zu finden, eine theoretische Lerneinheit auszuarbeiten, passende praktische Anwendungen und Übungen auszuwählen, sowie eine Reflexion herzuleiten. So war quasi jeder Azubi nicht nur Teilnehmer, sondern konnte sich als Trainer und Workshop-Leiter ausprobieren.“

„Eye of the Wind“

© FORUM MEDIA GROUP GMBH

„Wir hatten wirklich eine tolle Zeit!“, so Sarah Hoffmann, Auszubildende zur Medienkauffrau bei FORUM. “Auf der Fahrt von Kopenhagen nach Göteborg waren wir an verschiedenen Häfen und Buchten, einmal wurden wir sogar mit dem Schlauchboot auf eine einsame Insel gebracht. Ich habe aus den Workshops richtig viel für die Zukunft mitnehmen können. Wir haben nicht nur miteinander, sondern auch an uns selbst gearbeitet.

Diese Reise hat mich persönlich wirklich weitergebracht und ich habe viele tolle neue Leute kennengelernt!

Durch die gemeinsame intensive Zeit und die Workshops sind wir zu einem richtigen Team zusammengewachsen. Wir kennen nun verschiedene Kommunikations- und Fragetechniken, können einen Elevator Pitch für uns selbst und das Unternehmen einsetzen, wissen, wie man konstruktiv Feedback gibt und Ziele richtig definiert. Es war ein sehr lehrreiches Abenteuer der ganz besonderen Art, das wir, ohne mit der Wimper zu zucken, sofort wiederholen würden. Wir wissen dieses wirklich außergewöhnliche Azubiprojekt sehr zu schätzen und sind unserem Firmeninhaber Herrn Herkert, der uns dieses unvergessliche Erlebnis ermöglicht hat, sehr dankbar!“

Die FORUM MEDIA GROUP GMBH (FMG) ist ein international tätiges Medienunternehmen mit Sitz in Merching (Bayern). Die FMG zählt zu den “größten Fachverlagen Deutschlands” (kress pro, 2019). 2018 erzielte die Gruppe einen Jahresumsatz von rund 122 Mio. EUR und beschäftigte mehr als 1.200 Mitarbeiter auf vier Kontinenten. Der Fokus des 1988 gegründeten Unternehmens liegt auf der Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen für Geschäftskunden, beruflicher Fort- und Weiterbildung sowie Magazinen, Special-Interest-Publikationen und Events für Endkunden. Weitere Informationen unter: www.forum-media.com

 

Quelle: © FORUM MEDIA GROUP GMBH

Veröffentlicht von:

Kristina Ortner
Kristina Ortner
Kristina Ortner ist Redakteurin bei den Mittelstand-Nachrichten. Sie sitzt in der Gummersbacher Zentralredaktion und ist während der Redaktionssprechstunde unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: redaktion@mittelstand-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.
Veröffentlicht am: