Verschiedenes

Vor- und Nachteile von Homeoffice

Obwohl Homeoffice bereits vor der Coronapandemie eingesetzt wurde, hat es durch das Coronavirus einen komplett neuen Stellenwert in der Arbeitswelt erhalten. Vor der Pandemie wurde es nur vereinzelt in Unternehmen genutzt und zwei Jahre nach der Pandemie arbeiten sehr viele Menschen von zu Hause aus. In vielen Firmen ist es inzwischen üblich, dass sie ihre Mitarbeiter frei entscheiden lassen, ob sie von zu Hause aus oder im Unternehmen arbeiten möchten. Damit liegt die Entscheidung in der Hand der einzelnen Arbeitnehmer, die nach ihrer eigenen Situation aus handeln können.

Obwohl Homeoffice auf den ersten Blick verlockend klingt, bestehen dabei auch einige Nachteile. Diese sind meist an die Umgebungsfaktoren der einzelnen Person gekoppelt. Menschen, die gemeinsam mit ihrer Familie in kleinen Wohnungen leben, möchten lieber raus aus den eigenen vier Wänden, um möglichst stressfrei arbeiten zu können.

Vor- und Nachteile von Homeoffice im Überblick

Die Vorteile von Homeoffice sind eigentlich jedem klar und ebenfalls einfach erklärt. Durch Homeoffice muss nicht zur Arbeit gependelt werden. Dadurch wird eine Menge an Zeit gespart und zusätzlich fühlen sich viele Arbeiter deutlich besser, wenn sie sich in einer für sie passenden Umgebung befinden. Zusätzlich können in freien Minuten und Pausen die eigenen vier Wände genutzt werden, was für viele von Vorteil ist.

Die Nachteile hingegen sind unterschiedlich und richten sich meist nach der Person. Wie bereits erwähnt, kann Homeoffice für Menschen mit Familien ein Problem werden, wenn die einzelnen Familienmitglieder im Haus und in der unmittelbaren Nähe sind. Während der Coronapandemie haben dies viele Leute miterlebt, als die Kinder nicht zur Schule durften und somit ebenfalls zu Hause waren. In solchen Situationen kann nicht effektiv gearbeitet werden, weil die Kinder Aufmerksamkeit verlangen oder sonstige Wünsche besitzen.

Zudem fallen während der Arbeit im Homeoffice Aufgaben an, die normalerweise nicht anfallen würden. Wenn sich zum Beispiel jemand im Homeoffice befindet, kann es sein, dass die Tür für Post aufgemacht werden muss oder Schornsteinfeger vorbeikommt. Das Gleiche gilt auch, wenn der Gärtner vorbei kommen und eine Fassadenreinigung durchführen möchte.

Weitere Probleme ergeben sich durch ältere Familienmitglieder, die manchmal Aufmerksamkeit oder Hilfe benötigen. Dies trifft vor allem auf die Leute zu, die mit ihren pflegebedürftigen Eltern in einem Haus leben. Sobald die Eltern rufen, muss ihnen geholfen werden. Da spielt es keine Rolle, ob die Arbeit nebenbei im Homeoffice erledigt werden muss.

Außerdem führt die Arbeit im Homeoffice zur sozialen Isolation. Die Kontakte auf der Arbeit und die kleinen Gespräche zwischendurch sind für viele Leute wichtig, um ein normales und soziales Leben zu führen.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"