Aktuelle MeldungenUnternehmenVerschiedenes

Frost & Sullivan würdigt MES HYDRA

Mosbach – Laut Frost & Sullivan ist die MES-Plattform HYDRA in der Lage, jedes IIoT-basierte Gerät anzubinden. Dafür sorgt ein robustes Server-Framework. Während der IAS 2016 in Shanghai erhielt MPDV den Frost & Sullivan 2016 Best Practice Award für Customer Value Leadership.

Frost & Sullivan ehrt die MPDV Mikrolab GmbH (MPDV) mit dem 2016 Global Award for Customer Value Leadership. Grundlage dafür ist die aktuelle Frost & Sullivan Analyse des Marktes für IIoT-basierte (Industrial Internet of Things) Manufacturing Execution Systeme (MES) für die diskrete Fertigung. Die Strategie von MPDV, IIoT-basierte Technologie zu adaptieren, hat zu einer einzigartigen, serviceorientierten architekturbasierten (SOA) MES-Plattform geführt. Die MES-Plattform HYDRA fasst eine steigende Anzahl von Servicefunktionen zur Unterstützung der Fertigungsbetriebe zusammen und findet bereits heute weltweit breite Anwendung in der diskreten Fertigungsindustrie.

Quelle: MPDV Mikrolab GmbH
Quelle: MPDV Mikrolab GmbH

“MPDV hat durch seine Plattform HYDRA die Kunden in die Lage versetzt, höhere Produktivität und ein verbessertes Energiemanagement zu realisieren”, so Frost & Sullivan Research Manager Muthu-Ramram ‚Ram‘ Ramasamy. “Zusammen mit seiner Fähigkeit, verschiedene Arten von Daten zu sammeln und sie im Kontext der Situation zu analysieren, treibt dies eine weitere Marktverbreitung voran.”

Eine herausragende Innovation der MPDV-Lösung ist ein Edge-Gateway-Szenario, das eine universelle Schnittstelle zwischen der IT Cloud und der Edge Cloud bietet. Das Gateway fungiert dabei als Barriere zwischen den beiden Netzwerken, um die Edge Cloud vor bandbreiten- und hardwarebezogenen Unregelmäßigkeiten zu schützen. Es kann außerdem Sicherheitsfunktionen beherbergen, um den Datenfluss zwischen der IT Cloud und dem Shopfloor zu regulieren. Die Datenerfassungsfunktionen von HYDRA können auf dem Edge Gateway installiert werden, um eine Echtzeit-Kommunikation sicherzustellen.

Weltweite Auszeichnungen

Jedes Jahr verleiht Frost & Sullivan den Global Award für Customer Value Leadership an das Unternehmen, das herausragende Leistungen bei der Umsetzung von Strategien gezeigt hat und proaktiv Wert für seine Kunden schafft. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Rentabilität der Kundenerzeugnisse. Die Auszeichnung würdigt die überdurchschnittliche Fokussierung des Unternehmens auf den Mehrwert, den seine Kunden über einen guten Kundenservice hinaus erhalten. Dies führt zu einer verbesserten Kundenbindung und letztlich zur Erweiterung der Kundenbasis.

Für MPDV ist dies bereits der dritte Frost & Sullivan Award (http://mpdv.info/frost). Im Jahr 2010 wurden die MES-Experten für Best Practice und Product Excellence in European Discrete Manufacturing Execution und 2011 für Best Practice und Customer Value Enhancement in Global Manufacturing Execution Systems ausgezeichnet. Die diesjährige Preisverleihung fand im Rahmen der IAS 2016 in Shanghai statt. Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti nahm den Award mit Stolz entgegen: “Die Auszeichnung bestärkt uns in unserem Streben nach globaler Marktführerschaft im MES-Markt. Gemeinsam mit unseren MPDV-Kollegen in Europa, den USA, Singapur und China werden wir weiterhin innovative und praxisnahe Lösungen für produzierende Unternehmen weltweit bereitstellen.”

Quelle: MPDV Mikrolab GmbH

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"