Aktuelle MeldungenVerschiedenes

Experten diskutieren die Aufsichts- und Beiratstrends 2015

Essen/München – Der Board Dialog der Board Academy (www.board-academy.com) geht am 7. Mai 2015 in die zweite Runde: In einer Reihe praxisnaher Vorträge und Workshops zeigen geladene Experten die wichtigsten Trends in Aufsichts- und Beiräten – von der fortschreitenden Digitalisierung bis hin zur wachsenden Bedeutung der Industrie 4.0. Ein besonderer Fokus liegt dieses Mal auf China und Südafrika, so Board Academy Geschäftsführer Guido Happe: „Beide Märkte befinden sich aktuell inmitten einer wegweisenden Entwicklung und bieten deutschen Unternehmen enorme Chancen. Mit der Board Academy sind wir inzwischen auch in Shanghai und Johannesburg aktiv und freuen uns auf einen spannenden Austausch am 7. Mai.“

Vielfältige Themen und aktuelle Entwicklungen

Den Auftakt der Veranstaltung macht eine internationale Podiumsdiskussionsrunde: Der südafrikanische Generalkonsul George Motlatjo Monyemangene sowie die DHL Africa Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Shirley Zinn und der ‚corpfina’ Gründer Dr. Rüdiger Theiselmann diskutieren aktuelle Entwicklungen internationaler Gremienarbeit. Die Vorträge und Workshops bieten den Teilnehmern zudem spannende Einblicke in vielfältige Board-Themen: Unter anderem behandelt Mario Pufahl, Vorstand der ec4u expert consulting ag, den „Einfluss der Digitalisierung auf die Geschäftsentwicklung im Vertrieb“ während Dr. Olaf Schween, Managing Director M&A bei der Commerzbank, einen interaktiven Workshop anbietet.

Intensiver Austausch mit gremienerfahrenen Persönlichkeiten und Unternehmern

Gemeinsam mit dem südafrikanischen Board Partners Berater Craig Spalding stellt Prof. Dr. Shirley Zinn unter dem Titel „Africa Calling“ Investitionsmöglichkeiten und den Entwicklungsstand von Corporate Governance in Südafrika vor. Neben Vorträgen und Workshops bietet der von ec4u expert consulting ag unterstützte Board Dialog 2015 die Gelegenheit, sich intensiv mit aktuellen Teilnehmern und Absolventen der Board Academy sowie vielen gremienerfahrenen Persönlichkeiten und Unternehmern auszutauschen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"