Verschiedenes

Der erste Blog – Tipps zum durchstarten

Du hast einen Blog erstellt oder hast es noch vor? Noch nie war es so einfach zu starten. Aber was soll man beachten und worauf gerade zu Beginn Wert legen, um sich von anderen abzuheben?

Lese, Lese und Lese

2022-01-24-Blog
https://de.freepik.com/fotos/computer‘>Computer Foto erstellt von freepik – de.freepik.com

Es gibt bereits zahlreiche Blogs im Internet zu unzählig vielen Themen. Es lohnt sich, etwas Zeit zu nehmen und einige zu durchforsten. Welche Themen sind beliebt und welche Blogs werden gut besucht? Wie heben sich diese von anderen ab?

Jeder Blogger hat seinen eigenen Schreibstil und jede Zielgruppe richtet sich auf diese aus. Beim Lesen vergrößern wir unseren Wortschatz, was sich beim Schreiben wiederum bemerkbar macht. Ist der Text gut geschrieben, macht es Spaß weiterzulesen, wird er schwer verständlich, verliert man seine Leser.

Was aber entscheidend ist: Du kannst nur gut schreiben, wenn du deinen eigenen Stil gefunden hast. Liest du andere Blogs, erkennst du auch, welchen Schreibstil du persönlich ansprechend findest. Ganz nebenbei bleibst du außerdem auf dem Laufenden was deine Konkurrenz so macht.

Finde deine Nische

Was macht einen erfolgreichen Blog aus? Der Blogger erreicht seine Leser. Aber wie macht er das? Es ist leicht zu erkenne, wenn sich jemand mit einem Thema gut auskennt und sich selber für das interessiert, worüber er schreibt. Begeistert dich das Thema? Deine Leser werden es merken.

Richte dich zu Beginn auf ein Thema aus, mit welchem du Beginnen möchtest. Mixe nicht zu viele Themengebiete, denn der Leser muss wissen, was er von deinem Blog erwarten kann. Schreibst du üblicherweise über PC-Hardware, macht es wenig Sinn, einen Artikel zu schreiben, in welchem du beschreibst, wie ein süßer Rotwein zu Fleischgerichten passt.

Bleib dran

Wenn du deinen Blog startest, solltest du bereits einige Texte vorbereitet haben. In der Regel sagt man, dass sich etwa 5 Beiträge auf deinem Blog befinden sollten. Niemand besucht gerne einen leeren Blog. Damit die Besucher wiederkommen, solltest du regelmäßig neue Inhalte posten.

Mache Werbung für dich

Die Leser werden nicht Jubeln und sich freuen, dass du endlich deinen Blog gestartet hast und sofort auf deinen Blog losstürmen. Nutze Kanäle wie Social Media um deinen Blog bekannt zu machen. Und nicht vergessen: Alles Gute braucht seine Zeit, denke daher langfristig.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"