Aktuelle MeldungenVerschiedenes

Coole Designs für sicheren Kopfschutz

Portland, Oregon/München – Nutcase, die ersten und originalen Designer moderner Helme in ansprechenden grafischen Looks für Radfahrer und Skater, Winter- und Wassersportler, bringt rechtzeitig zum Start in die Sommer- und Urlaubssaison seine erste Motorradhelm-Kollektion auf den Markt. Ab Ende Juni sind die Schmuckstücke bei Fachhändlern und auf Online-Marktplätzen erhältlich. Alle Fans der motorisierten Zweiräder haben dann die Möglichkeit, mit den super stylischen Helm-Modellen, die mittlerweile in den USA als Kunst- und Designobjekte Kultstatus erlangt haben, durch die City oder das Hinterland zu cruisen. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei EUR 164,90.- (inkl. MwSt.).

Quelle: fair-NEWS
Quelle: fair-NEWS

Perfekter Style für den individuellen Stil

Egal ob moderner Trendsetter, cooler Urban Rider oder nostalgischer Cruiser, Nutcase bietet für jeden Style die passende Kopfbedeckung. Die neue MOTO Linie umfasst acht verschiedene Designs – Stumptown Woody, Americana, Hypnotic, Retro Racer, Union Jack, Modern Argyle, Salt und Pepper.

Features wie der Aufprallschutz durch die ABS-Hartschale und die erweiterte innere Schaumstoffpolsterung sowie die Belüftungsschlitze machen die Helme alltagstauglich. Zur Standardausstattung gehören abnehmbare Ear-Pads, während der feste und sichere Kinnriemen und besonders weiche Nackenrollen nicht nur praktisch sind, sondern für zusätzlichen Tragekomfort auf der Straße sorgen. Ein weiteres optisches Highlight bieten die unterschiedlichen Visiere.

“Im Bike-Bereich ist Nutcase das Original in Sachen Style bei Helmen”, sagt Michael Morrow, Gründer und CEO von Nutcase. “Viele unserer Fans haben uns immer wieder klar gemacht, dass das Angebot an coolen Helm-Designs im Moto-Bereich sehr begrenzt ist. Wir sind stolz, dass unsere erste MOTO Kollektion mit 8 individuellen Designs jetzt auch im deutschsprachigen Markt erhältlich ist.”

Alle MOTO Helme sind TÜV-geprüft und entsprechen den DOT FMVSS No. 218 Sicherheitsstandards für Motorradhelme. Die MOTO Helme sind in vier Größen – Small (55-56cm), Medium (57-58cm), Large (59-60cm) und Extra-Large (61cm) – verfügbar. Weiterhin gehört zur Serienausstattung ein kratzfestes nicht getöntes Visier, das in zwei Größen mitgeliefert wird (Halb- und Vollschutz). Als Zubehör sind für die Helme auch Visiere in Orange und zwei dunkel getönten Farbvarianten erhältlich. Jedes Visier funktioniert mit einem einfachen Pivot-System und kann zum Säubern oder Austausch gegen ein andersfarbiges Modell kinderleicht abgenommen werden. Jeder Helm trägt den typischen “I Love My Brain” Schriftzug und wird zusätzlich mit einer stylischen Nutcase Schutzhülle geliefert.

Quelle: fair-NEWS

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"