Quelle: Presseanzeiger

Quelle: Presseanzeiger

Jens Spahn, Dr. Helmut Linssen und Heiko Wasser sorgen unter anderem für ein abwechslungsreiches Programm auf der Veranstaltung des Dortmunder IT-Unternehmens.

Neben den Branchentreffs für Industrie- und Handelskammern und Gesetzliche Krankenkassen sind die Branchentreffs für Finanzdienstleister und Kliniken Teil der Infotage. Informationen zu unterschiedlichsten Consulting-Themen runden das Tagungsprogramm ab. Die Teilnehmer erwarten an beiden Veranstaltungstagen hochkarätige Gäste, Fachvorträge und Erfahrungsberichte.

Der Infotag am 5. Februar startet mit einer Keynote des ehemaligen NRW-Finanzministers und Unternehmers Dr. Helmut Linssen. Jens Spahn, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, beleuchtet am 6. Februar in seinem Vortrag die Gesundheitspolitik der kommenden vier Jahre. Der Soziologe Prof. Dr. Rolf G. Heinze, Lehrstuhlinhaber an der Ruhr-Universität Bochum und wissenschaftlicher Berater, erläutert in seiner Keynote die Funktion der Gesundheitswirtschaft als Innovationsmotor.

Für ein unterhaltsames Abendprogramm sorgt unter anderem Heiko Wasser, die „Stimme der Formel 1“: Der Kommentator des Motorsports gibt am 5. Februar spannende Einblicke in die Höhepunkte aus mehr als 20 Jahren Formel 1 – passend zum Motto der diesjährigen Infotage „Mit Vollgas ins Jubiläum“. Darüber hinaus wird der Dortmunder eine Kostprobe seiner Arbeit geben und das Eröffnungsrennen auf Formel 1-Simulatoren live kommentieren.

Stephan Schilling, Vorstand der Comline AG, ist zufrieden: „Die Comline-Infotage haben sich in den vergangenen Jahren als Branchentreffs für Industrie- und Handelskammern und Gesetzliche Krankenkassen etabliert. In diesem Jahr erwarten wir zu den Infotagen insgesamt rund 400 Teilnehmer aus ganz Deutschland.“

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: