Brüssel/ Hamburg — Zetes kündigt die Verfügbarkeit der Logistics Execution-Lösung ZetesMedea Voice auf Android™-basierten Voicefähigen Computern von Zebra Technologies an. Die industrielle Voice-Lösung von Zetes wird bereits auf Tausenden von Windows-basierten Geräten in ganz Europa erfolgreich eingesetzt. ZetesMedea Voice nutzt die MCL-Voice-Engine. Diese ist jetzt für die mobilen Computer MC40 Enterprise von Zetes zertifiziert und wird demnächst alle Android-basierten Voice-fähigen mobilen Computer von Zetes unterstützen.

Bild: Zetes/ ZetesMedea Voice

Bild: Zetes/ ZetesMedea Voice

ZetesMedea Voice kann dank der Unterstützung von Android-basierten Geräten in Windows-Geräte portiert werden und weitere bewährte Softwarelösungen auf den neuesten Hardwareplattformen ausführen. Die ZetesMedea Voice-Lösung integriert die cloudbasierte Enterprise MCL™ Mobility Platform, die eine einheitliche und zentrale Verwaltung von Windows- und Android-Umgebungen bietet.

Alain Wirtz, CEO von Zetes, äußert dazu: „Wir freuen uns, als erstes Unternehmen diesen technologischen Fortschritt anzubieten, der bestätigt, dass Innovation das Herz unserer Strategie ist. Wir setzen uns dafür ein, an der Spitze der industriellen Voice-Lösungen zu bleiben und unseren Kunden einen nahtlosen Übergang zu Hardwareplattformen der nächsten Generation anzubieten.“

„Wir freuen uns, dass Kunden dank unserer Beziehung mit Zetes die erste wahre multimodale Voice-Lösung für mobile Android-Computer der Enterprise-Klasse nutzen können“, kommentiert Joe White, Vizepräsident, Enterprise Mobile Computing, Zebra Technologies.

Quelle: Stemmermann – Text & PR

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: