Sicherheit beim LED-Kauf durch den kostenlosen Wirtschaftlichkeitsrechner von RISU

Alle Betriebe, die an eine Umrüstung auf LED-Beleuchtung denken und Gewissheit brauchen, ob sich das lohnt, können dies nun mit Hilfe des Wirtschaftlichkeitsrechners von RISU ausrechnen.

Immer mehr Betriebe tauschen ihre alten, stromfressenden Beleuchtungsmittel gegen LED-Beleuchtung aus. Der Grund ist offensichtlich. Jeder Tag, den Betriebe mit der Umrüstung warten beschert ihnen Verluste. Verluste bedingt durch die hohen Strompreise und den Kosten der Ersatzbeschaffung für ausgebrannte alte Leuchtmitteln. Trotzdem können Unternehmen, die auf LED-Beleuchtung umstellen oft nicht beziffern, wie stark sie mit dieser Maßnahme die monatlichen Betriebskosten senken konnten. Und ebensowenig, wie lange es dauert, bis sie die Investition in LED-Leuchtmittel durch Einsparungen wieder “zurückverdient” haben. Und manchen Firmenbesitzer beschleicht das Gefühl, dass eine Umrüstung auf LED gar nicht notwendig gewesen wäre.

Quelle: newsmax

Quelle: newsmax

Warum ist das so? Die Ursache liegt in der komplizierten Berechnungsmethode, die notwendig ist, um die tatsächlichen Einsparungen ermitteln zu können. Stromkosten, Lebensdauer der alten und neuen Leuchtmittel, Brenndauer pro Tag und Jahr, Preis der alten und neuen Leuchtmittel und einige Dinge mehr müssen miteinander kombiniert werden, um schlussendlich die genauen Investitionskosten und die damit zu erzielenden Einsparungen berechnen zu können.

Und an dieser Stelle setzt die Firma RISU mit Ihrem LED-Wirtschaftlichkeitsrechner an. Die österreichische LED-Firma RISU ist schon immer dafür bekannt, dass sie neben dem reinen Leuchtmittelverkauf auch die Finannzierungsberatung und eben auch eine kostenlose Wirtschaftlichkeitsanalyse für interessierte Betriebe durchführt. Und diese Erfahrungen möchte sie nun auch an alle Firmen weitergeben, die sich mit einer LED-Umrüstung beschäftigen. Nicht jeder Betrieb, der an eine LED-Umstellung denkt, möchte gleich eine der zahlreichen LED-Firmen kontaktieren und sich Angebote einholen. Sie möchten zuerst hausintern prüfen, ob sich eine LED-Umrüstung für sie auszahlt. Nur fehlte ihnen bisher ein geeignetes Instrument. Mit dem LED-Wirtschaftlichkeitsrechner von RISU sollte das nunmehr kein Problem mehr sein. Diesen Rechner kann jeder Interessierte ohne Registrierung auf der Internetshop-Seite von RISU im “Download”-Bereich herunterladen. (www.ledprofi.at, LED Wirtschaftlichkeitsrechner). Damit auch nichts schief gehen kann, liefert RISU im gleichen Downloadbereich auch noch eine ausführliche Bedienungsanleitung mit einem Musterbeispiel (LED Wirtschaftlichkeitsrechner Bedienungsanleitung). Außerdem jede Menge Tipps und Tricks, wie man im Falle einer zu langen Amortisationsdauer diese mit geeigneten Maßnahmen senken kann.

Dieser Wirtschaftlichkeitsrechner ist ein absolutes Muss für alle Betriebe, die nicht nur über Kostensparen reden, sondern diese auch in die Tat umsetzen wollen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: