Aktuelle MeldungenNetzwerke

SUPR ab sofort vollständig kostenlos

Das vollwertige Shopsystem in der Cloud

SUPR (www.supr.com) will den eCommerce-Markt entscheidend verändern. Wie Skype, Dropbox oder Tumblr in ihren Bereichen, bietet SUPR erstmalig ein unbeschränktes Shopsystem gratis an, dessen Funktionen sonst allerorten kostenpflichtig angeboten werden.

Quelle: newsmax
Quelle: newsmax

„Es gibt so viele Menschen, die tolle Geschäftsideen haben – deren Verwirklichung aber allzu oft daran scheitert, dass die finanziellen Ressourcen oder technisches Know-how fehlen“, so Philipp Kraft, CEO und Gründer der Supreme NewMedia GmbH, bei der SUPR entwickelt wurde. „SUPR bietet hier die ideale Lösung. Das Shopsystem ist ab sofort nicht nur vollständig kostenlos und sehr einfach bedienbar, sondern darüber hinaus im Design komplett individualisierbar.“

Kostenlos und vollwertig – ohne Limitierungen in Funktion und Speicherplatz

SUPR orientiert sich damit an anderen erfolgreichen Modellen im Internet. „Wir wollen das führende Shopsystem für den eCommerce-Longtail werden und haben dafür das perfekte Produkt: SUPR ist zeitgemäß und sehr skalierbar,“ so Carlo Matic, CTO der Supreme NewMedia GmbH. „Im Gegensatz zu anderen Angeboten am Markt bietet SUPR ein einzigartiges kostenloses Angebot ohne Limitierung bei Funktionen oder Speicherplatz – ein großer Vorteil für unsere Kunden.“

SUPR bietet professionelle Funktionen sowie ansprechende und moderne Designs

Das Shopsystem bietet einen umfangreichen Service:

  • Einfache Installation, kostenloser Betrieb (Hosting) und Gratis-Updates
  • Professionelle Funktionen wie Produktvarianten, Streichpreise oder auch eBay-Import
  • Sicherheit: Deutscher Server, SSL-Verschlüsselung, optimiert für deutsches Recht
  • Eine große Auswahl optisch sehr ansprechender und moderner Shop-Designs

Die Konfiguration der Designs erfolgt für Anfänger mit wenigen Klicks. Der Nutzer muss also über keine Programmierkenntnisse verfügen. „Es gibt viele Designs als Vorlage, die natürlich noch weiter individualisiert werden können – und zwar mithilfe von mehr als 350 verschiedenen und leicht bedienbaren Einstellungen“, hebt Philipp Walter, CMO der Supreme NewMedia GmbH und Designverantwortlicher von SUPR, noch mal hervor. „Der Kreativität sind damit praktisch keine Grenzen gesetzt.“ Dies gilt erst recht für die Personen, die mit Programmiersprachen vertraut sind, denn für sie gibt es auch noch viele Profi-Optionen und Erweiterungen (CSS, JavaScript).

SUPR: spannend für Einsteiger, Fortgeschrittene und sogar Webagenturen

SUPR versteht sich als Shopsystem für den eCommerce-Longtail. Zur SUPR-Zielgruppe gehören nicht nur eCommerce-Einsteiger, sondern auch fortgeschrittene eCommerce-Nutzer, die eigens hergestellte Produkte online verkaufen wollen oder neben einem Ladengeschäft oder Online-Marktplätzen zusätzlich im Netz einen Absatzkanal suchen. „Darüber hinaus ist unser einzigartiges Shopsystem von großem Nutzen für freie Designer und kleine Designagenturen“, ergänzt Philipp Walter. „Viele ihrer Kunden fragen nach einem einfachen und günstigen, aber auch sehr individuellen Shop. Die Realisierung eines Shops mit Open-Source-Systemen ist aber technisch oft zu kompliziert oder zu kostspielig – gerade was Folgekosten angeht, etwa für Anpassungen, Updates oder den Server.“

SUPR plant in den nächsten Monaten große Weiterentwicklungen

Derweil baut das Team die Bereiche Payment und Logistik aus. Zudem ist man dabei, exklusive Partner einzubinden, die künftig dazu beitragen werden, den Leistungsumfang des Shopsystems zu vergrößern und so ihren Kunden weiteres Wachstum zu ermöglichen.

Und um die Kunden von SUPR noch weiter zu unterstützen, wird in Kürze eine Plattform gestartet, auf der Aufträge zwischen Shopbetreibern und eCommerce- und Designexperten vermittelt werden sollen – und zwar in den Bereichen Design, Marketing und Recht.

SUPR ist ein Produkt der Supreme NewMedia GmbH (www.supreme.de), die 2005 gegründet wurde und auf die Entwicklung von innovativen IT-Lösungen für den Onlinehandel spezialisiert ist. Seit 2010 ist die Tengelmann Ventures GmbH an dem Kölner Unternehmen beteiligt. Die Supreme NewMedia GmbH ist einer von Europas größten Entwicklern von Verkäufertools für den eBay-Marktplatz (www.supreme.de/ebay) – und weltweit gehört sie zu den führenden Firmen in dieser Sparte. Mehr als 450.000 Kunden nutzen bereits die Verkaufstools, die täglich in mehr als 4 Millionen eBay-Auktionen eingesetzt werden.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"