PROMOS consult entwickelt berlinovo-App

Quelle: PROMOS consult

Berlin – PROMOS consult, der Spezialist für Softwarelösungen in der Immobilienwirtschaft, wurde mit der mobilen technischen Umsetzung des Apartmentkonzeptes der berlinovo beauftragt. Innerhalb kürzester Zeit gelang die Realisierung und Produktivsetzung der berlinovo-App. Mit Hilfe der App können Studenten frei verfügbare berlinovo-Apartments schnell und unbürokratisch buchen. Die neue App steht ab sofort zum Download für iOS und Android sowie als WebApp bereit.

„Mit unserer Digitalisierungslösung easysquare mobile ist es uns gelungen, das bisherige Angebot der berlinovo im Bereich Mieterservice deutlich zu erweitern und flexibler zu gestalten“, so Jens Kramer, CEO von PROMOS consult. „Easysquare bietet die Basis für weitere innovative Features. Im Sinne eines Lösungs-Baukastens können wir berlinovo auch zukünftig dabei unterstützen, seine Vorreiterstellung als innovativer Anbieter für temporäres Wohnen auszubauen“, so Kramer weiter.

Die App beinhaltet eine einfache Apartmentsuche mit Filtermöglichkeiten, übersichtliche Apartmentexposés sowie Bilder zu den einzelnen Apartments. In der App eingegebene Daten werden durch die easysquare-Vernetzung in der zentralen IT von berlinovo ohne großen Aufwand verarbeitet.

Berlinovo plant, bis 2020 mehr als 2.500 Wohnplätze für Studenten in Berlin zu bauen. So sollen mit der neuen App-Lösung zunächst Studenten angesprochen werden, um sich schnell und unkompliziert ein Apartment zu sichern. Bundesweit managt berlinovo rund 17.400 Wohnungen, 6.500 möblierte Apartments und 2.160 Gewerbeeinheiten (Portfoliozahlen Stand 01.01.2017) Easysquare ist eine einzigartige Digitalisierungslösung, um mit mobilen Apps immobilienwirtschaftliche Marktplätze aufzubauen, zu betreiben und zu vernetzen. Alle Nutzer können über marktgängige Endgeräte wie Tablets, Smartphones oder PCs auf die Vernetzungsplattform zugreifen. Der Zugang zur easysquare Plattform erfolgt über die easysquare mobile App für iOS, Android oder per Browser in der Web App. Moderne Industriestandards wie HTML5 bilden die Basis für Zukunftssicherheit und eine breite Verfügbarkeit. Eine Anbindung an das jeweilige ERP-System stellt einen automatischen und fehlerfreien Ablauf der Vorgänge sicher: Nachweisliche Zeitersparnis und Kostensenkung durch gesteuerte Prozesse sind garantiert.

Quelle: PROMOS consult

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou

Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: redaktion@mittelstand-nachrichten.de