Garching-Hochbrück – Ab sofort ist die Themenwelt des Wohnens reicher. Der Kare Blog stellt nicht nur neue Möbel, Leuchten, Kollektionen und Wohntrends vor. Die Redaktion gibt Einblicke hinter die Kulissen des Unternehmens, stellt Stil-Inspirationen vor, erklärt praktische Wohntipps und beschreibt, wie man Möbel richtig pflegt. Als internationales Unternehmen schreibt Kare den Blog in deutscher und englischer Sprache. Peter Schönhofen, CEO und Marketing-Chef sagt zum Start des digitalen Magazins: „ Unsere Marke ist aufgeladen durch Emotionen, da zählen Bilder, die richtige Kundenansprache, Authentizität und überraschende Geschichten. Mit dem Blog holen wir Kunden dort ab, wo sie nach inspirativen Wohnideen suchen, liefert Anreize für Anfragen und Käufe“. Mit dem Start des Blogs betreibt das Unternehmen nun in Verbindung mit Facebook, Newslettern, Websites, Instagram, Pinterest, Youtube und KARE Online ein umfassendes virales KARE News-Netzwerk.

Quelle: KARE Design GmbH

Quelle: KARE Design GmbH

Content-Marketing schafft erhöhte Sichtbarkeit

Die Relevanz des Themenspektrums für seine Zielgruppe hat das Unternehmen vorab durch eine Befragung von mehr als 900 Personen ausgelotet. Mit mehrfach wöchentlich wechselnden Beiträgen erfüllt Kare auch die Anforderungen des Content-Marketing, um Relevanz und Sichtbarkeit im Netz zu optimieren. Zudem können Markenpartner vom Themenspektrum des Kare Blogs profitieren, in dem sie Themen für ihre eigene Kommunikation nutzen.

Das Autorenteam bilden Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens. So stellt zum Beispiel eine Innenarchitektin aus dem Flagship-Store Kare Kraftwerk ihre persönlichen Saison-Highlights vor. Eine Kollegin aus der Zentrale gibt Reisetipps nach einem Besuch bei Kare Indonesien in Kuala Lumpur. Ein anderer Autor erzählt die Geschichte von Holzschnitzereien auf Kommoden, die auf die Jahrhunderte alte Tradition indischer Kunsthandwerker zurückgeht. Auch Gastautoren wie Blogger Stars werden zu Wort kommen. Ein spezielles Augenmerk hat die Redaktion auf Themen aus dem Kare Kraftwerk, das POS-Herzstück der Kare Markenwelt.

Umfassendes virales Netzwerk zur Kundenansprache

Mit dem Start des Blogs verbindet Kare seine Social Media Kanäle wie Facebook, Newsletter, Websites, Instagram, Pinterest, Youtube und KARE Online zum umfassenden viralen KARE News-Netzwerk. Die persönliche und unterhaltsame Ansprache und der Dialog mit den Usern gibt der Marke ein Stimme und Gesicht in der digitalen Welt.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: