Aktuelle MeldungenNetzwerke

Frisches Design mit neuen Funktionen: Der Relaunch von kika.de

Erfurt – Eine nutzerfreundliche Struktur, ein übersichtliches Layout und eine kindgerechte Navigation – dies sind nur einige der Neuerungen, die den Besucher der KiKA-Homepage kika.de ab 12. November erwarten. Der neu gestaltete Internetauftritt des Kinderkanals von ARD und ZDF ist zudem dank responsivem Design für mobile Endgeräte optimiert und leicht zu handhaben. Außerdem laden viele Videos und Bilder zum Entdecken der Online-Plattform ein. Durch die optimierte Suchfunktion können Kinder schnell sendungsbezogen ihre Lieblingsinhalte auffinden.

Quellenangabe: "obs/Der Kinderkanal ARD/ZDF"
Quellenangabe: “obs/Der Kinderkanal ARD/ZDF”

“Diese zeitgemäße Komplettüberarbeitung unserer Website war nötig, um den aktuellen multimedialen Entwicklungen Rechnung zu tragen und den Anschluss nicht zu verlieren”, erklärt KiKA-Programmgeschäftsführer Michael Stumpf. “Digitale Medien bestimmen den Alltag von Kindern immer stärker. Diese Tendenz bedeutet für uns, dass unsere Angebote sowohl optisch als auch inhaltlich auf diese Herausforderung hin angepasst werden müssen.”

Ziel ist es, nicht nur TV-Inhalte und Online-Seiten enger miteinander zu verzahnen, sondern auch Themen und kreative Inhalte aus dem Netz in crossmedial ausgerichtete Programmformate einfließen zu lassen. Diese intensivierte Interaktion zwischen Kindern und Programmmachern ist bislang einmalig im Kinderfernsehen. Im Rahmen des “KiKA LIVE”-Relaunchs werden ab dem 24. November Web-Hosts in einem eigenen Blog Themen posten und aktiv mit den Zuschauern auf KiKA-LIVE.de und in der KiKA-Community “mein!KiKA” kommunizieren.

In Planung sind darüber hinaus ein Angebot auf YouTube sowie ein Blog für Erwachsene, der Tipps zur Mediennutzung von Kindern gibt und den Dialog mit Eltern, Medienpädagogen und Fachjournalisten befördern soll.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"