Aktuelle MeldungenNetzwerke

Das neue OnPage.org FREE – Nachhaltige Optimierung für kleine Webseiten

München – Die Macher von OnPage.org, dem digitalen Werkzeugkasten für das Qualitätsmanagement von Webseiten, setzen ein neues Zeichen. Ab sofort können Webmaster vom neuen kostenlosen Produkt OnPage.org FREE profitieren. Damit unterstützt das Münchner Startup vor allem kleinere Webseitenbetreiber, die ihre Internetpräsenz nachhaltig optimieren möchten.

Seit dem Launch der Analyse-Software in 2012 steht OnPage.org für nachhaltiges Qualitätsmanagement von Webseiten und hilft Webmastern bei der technischen und inhaltlichen Optimierung ihrer Webauftritte. Bis heute wurde das Tool stetig verbessert und erweitert. Aktuell umfasst der digitale Werkzeugkasten über 160 verschiedene Reports für effiziente Webseiten-Analysen und zeigt Optimierungspotentiale auf.

Um die innovativen Tools einem möglichst breiten Nutzerkreis von Webmastern bereitzustellen, startet OnPage.org ab sofort mit dem neuen Produkt OnPage.org FREE. Die Nutzung des Pakets ist kostenlos und unbegrenzt gültig.

Im neuen OnPage.org FREE sind sämtliche Features der kostenpflichtigen Software enthalten. Jeder Nutzer kann mit OnPage.org FREE eine Webseite seiner Wahl analysieren. Hierfür steht ein kompletter Crawl pro Monat zur Verfügung, bei dem bis zu 100 URLs geprüft werden können. Die Ranking Überwachung umfasst bis zu fünf wichtige Suchworte und für die Unterstützung bei der Content Optimierung bietet OnPage.org FREE bis zu fünf WDF*IDF-Analysen pro Monat. Eine umfassende Einzelseitendiagnose der wichtigsten Webseiten-Aspekte kann außerdem in Echtzeit mit fünf Abfragen des OnPage.org Focus Werkzeugs ausgeführt werden.

Mit dem neuen Produkt OnPage.org FREE bietet OnPage.org bewusst Webmastern kleinerer Webseiten an, ihre innovativen Technologien zu nutzen, um von den effizienten und umfangreichen Analysen des Marktführers im Bereich der OnPage-Optimierung zu profitieren. Dies soll Webmastern, die nur ein geringes Budget für die Optimierung ihrer Seite haben, die Möglichkeit bieten aktuelle state of the Art Technologien im Bereich der Webseiten Optimierung zu nutzen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"