München – Zum elften Mal in Folge gewann Knorr-Bremse den Titel „Beste Marke“ der Nutzfahrzeugbranche in der Kategorie Bremsen. Vor hochrangigen Vertretern der deutschen Nutzfahrzeugindustrie nahm Bernd Spies, Vorsitzender der Geschäftsführung der Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, die Auszeichnung in den Wagenhallen in Stuttgart entgegen.

Quelle: Knorr-Bremse AG

Quelle: Knorr-Bremse AG

Er kommentierte: „Dass das Fachpublikum unsere Leistung so nachhaltig wertschätzt und würdigt, spornt uns jedes Jahr aufs Neue zu Höchstleistungen an. Wir freuen uns schon sehr, unsere Kunden im September auf der IAA Nutzfahrzeuge und auf der Automechanika zu begrüßen. Die Messen sind für uns eine hervorragende Gelegenheit, die gesamte Breite des Einsatzspektrums unseres Nutzfahrzeugportfolios inklusive einem Blick in die nächsten Technologiestufen rund um die Themen Fahrerassistenz und automatisiertes Fahren zu demonstrieren. Sie bieten ein Mehr an Sicherheit und eine Verbesserung der Gesamtkosten beim Betrieb eines Fahrzeugs und erhöhen damit den Kundennutzen noch einmal deutlich. Und mit dem geplanten Einstieg ins Lenkungsgeschäft werden wir darüber hinaus künftig unseren Kunden noch stärker integrierte Systemlösungen bieten können.“

Über 9000 Leserinnen und Leser dreier Fachzeitschriften für die Nutzfahrzeugbranche folgten dem Aufruf des EuroTransportMedia-Verlags (ETM) zur Wahl der besten Nutzfahrzeuge und Marken der Branche. Das Urteil des Fachpublikums gilt als Qualitätssiegel für die Sicherheit und Zuverlässigkeit der ausgewählten Marken und Produkte. Es ist zudem ein wichtiger Gradmesser für das Markenimage.

Quelle: Knorr-Bremse AG

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Veröffentlicht am: