Verschiedenes

Worauf ist bei der Auswahl der Baumwollstoffe zu achten?

Online findet sich eine Vielzahl von Stoffen und Anbietern für Baumwoll-Meterware. Doch wie erkennen Sie gute Qualität durch den Bildschirm und worauf sollten Sie beim Baumwollstoffe kaufen achten? Hier erklären wir Ihnen welche Dinge Sie herausfiltern sollten sind und welche Gütesiegel wichtig sind.

Doch wie finden Sie den passenden Stoff?

Um den richtigen Stoff zu wählen empfiehlt es sich vorab einige Fragen zu stellen um die Filter Optionen richtig zu setzen. So grenzen Sie Ihre Auswahl vorab ein und sehen nur noch die für Sie wirklich relevanten Möglichkeiten.

  • Welche Farbe sollte der Stoff haben?
  • Suche ich nach einem bestimmten Motiv?
  • Brauche ich eine bestimmte Breite? (Es gibt unterschiedliche Rollenbreiten)
  • Muss mein Stoff besonders ausgerüstet sein? (z.B. Wasserabweisend oder UV-lichtbeständig)
  • Was möchte ich nähen?
  • Welches Gewicht pro Gramm benötige ich?

Denn je nach Projekt ist es wichtig auf das Gewicht pro m² oder Gramm zu achten. So benötigen Sie zum Beispiel für ein Sommerkleid einen leichteren, fließenderen Stoff wohingegen Sie für einen Kissenbezug oder Polster einen festeren Stoff nehmen können. Je höher die Grammzahl desto kompakter und dichter ist ihr Stoff.

Wie finden Sie heraus ob es sich um eine gute Baumwoll-Qualität handelt?

Oftmals wird hier in erster Linie zwischen Bio-Baumwolle und konventioneller Baumwolle unterschieden. Der hauptsächliche Unterschied liegt bei den Arbeitsbedingungen und dem Einsatz von chemisch-synthetischen Dünger und Pflanzenschutzmitteln. Bei Bio-Baumwolle wird darauf verzichtet und darüber hinaus sicher gestellt, dass die Arbeiter unter gerechten Arbeitsbedingungen angestellt sind.

Doch um sicher zu stellen, dass es sich tatsächlich um kontrollierte Bio Qualität handelt achten Sie auf mindestens eine der folgende Bezeichnungen:

  • kbA = kontrolliert biologischer Anbau.
  • GOTS-Standard = Umweltverträglich, faire Entlohnung und sichere Arbeitsbedingungen.

Viele Textilien haben darüber hinaus ein Öko-Tex Zertifikat. Am häufigsten finden Sie die Bezeichnung: Öko-Tex Standard 100.
Dies bedeutet, dass der Stoff auf Schadstoffe geprüft wurden und somit gesundheitlich unbedenklich ist.

Die wichtigsten Aspekte zusammengefasst

Hier noch einmal die maßgeblichsten Punkte zusammengefasst, auf die Sie achten sollten, wenn sie Baumwollstoffe kaufen:

  • Fragen Sie sich was Ihr Stoff können muss.
  • Setzten Sie die richtigen Filtern.
  • Achten Sie auf Bio-Bezeichnungen und Textile Standards.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem nächsten Näh-Projekt.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"