Hamburg. Der Wirtschafts-Sachverständigenrat übergibt heute sein Jahresgutachten an Bundeskanzlerin Merkel. Nach Presseberichten erwarten die sogenannten Wirtschaftsweisen für 2010 in Deutschland ein Wirtschaftswachstum von 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Im laufenden Jahr schrumpft die Wirtschaft demnach um 5,0 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen steigt dem Gutachten zufolge 2010 auf jahresdurchschnittlich 3,965 Millionen. In der ersten Jahreshälfte werde es infolge von Kapazitätsanpassungen in den Unternehmen zu einem massiven Anstieg der Arbeitslosigkeit kommen. Im laufenden Jahr ist im Durchschnitt des Jahres mit 3,432 Millionen Erwerbslosen zu rechnen.

ddp.djn/roy/mar

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: