Warum der Hoodie nicht mehr aus der Mode wegzudenken ist
Verschiedenes

Sicheres Auftreten – das gehört dazu

Wer möchte sich nicht voller Selbstvertrauen und Zuversicht seinen Mitmenschen präsentieren? Das eigene Auftreten sagt viel über einen Menschen aus und entscheidet oftmals darüber, ob man einen Job bekommt, bei einem Date gut ankommt oder ob man sich einfach gut in seiner Haut fühlt.

Viele einzelne Dinge entscheiden darüber, wie das eigene Auftreten auf das Gegenüber wirkt. Der wichtigste Punkt ist allerdings immer das Selbstvertrauen, das man ausstrahlt. Viele Dinge passieren bereits im Bruchteil einer Sekunde. Die Wahrnehmung und das Unterbewusstsein im Zusammenspiel treffen innerhalb kürzester Zeit eine Entscheidung über das Gegenüber. Den ersten Eindruck hat man sich oft schon lange gemacht, bevor man aktiv damit anfangen möchte, eine Person einzuschätzen.

Der Faktor Kleidung

Die Mode hat sich im Laufe der Zeit immer mit den Trends in der Gesellschaft verändert. Wer gut ankommen wollte, der musste sich den Gepflogenheiten der Zeit anpassen. Das gilt in weiten Teilen auch heute noch, allerdings spielt die eigene Identität eine immer größere Rolle. Einheitsbrei ist nicht gewünscht und der Umstand, dass jeder seine eigene Vorgeschichte und seine persönlichen Talente mitbringt, darf hervorgehoben werden. Somit ist es nicht verwunderlich, dass Elemente aus dem sogenannten „Streetstyle“ immer schneller ihren Weg in die gängige Mode finden. Große Modeketten engagieren Personal, das sich bewusst auf die Suche nach den angesagtesten Trendsettern auf der Straße begibt.

2021-11-02-Hoodie
Bild von StockSnap auf Pixabay.

Ein Beispiel für ein Kleidungsstück, das heute nicht mehr aus der Mode wegzudenken ist, seinen Ursprung allerdings im Sport hat, ist der Hoodie. Benannt ist dieser nach seiner Kapuze. Heute ist er ein echter Klassiker, weil er einfach bequem ist und sich jeder darin gut fühlt. Je nach seinem Schnitt ist der Hoodie heute sogar im Arbeitsleben gerne und oft gesehen. Besonders wird das bequeme Kleidungsstück natürlich dann, wenn man bei seiner Gestaltung selbst Hand anlegt. Jeder kann heutzutage Hoodies mit Kapuze selbst gestalten. Möglich machen die modernen Druckereien, die auf den Textildruck spezialisiert sind. Vielleicht braucht es neue Kleidung für den Verein oder man hat eine Überraschung für die Familie geplant? Der Hoodie hat den großen Vorteil, dass er jedem passt und selbst, wenn er etwas zu groß sein sollte, ist das kein Problem. Das bedeutet, dass er nur noch bequemer und kuscheliger ist. Ein Hoodie ist im Frühling oder im Herbst der passende Ersatz für die Jacke und im Winter ist er das perfekte Kleidungsstück, um auf der Couch seine Lieblingsfilme anzusehen. Natürlich macht er auch beim Sport weiterhin eine gute Figur. Es wundert keinen, dass es in vielen Fällen der Hoodie ist, der zum liebsten Kleidungsstück erklärt wird.

Mit welchen Elementen soll der eigene Hoodie gestaltet werden? Mit dieser Frage sehen sich viele Ersteller konfrontiert. Entweder hat man noch keine passende Idee oder zu viele davon. Ein guter Anfangspunkt ist es, wenn man sich mit der Gestaltung eines Logos auseinandersetzt. Ein solches kommt immer gut an und es hat einen erstaunlichen Wiedererkennungswert, sofern es gut gemacht ist. Dank zahlreicher kostenloser Programme kann sich heute jeder ans Werk machen und binnen weniger Minuten seine kreative Vision Wirklichkeit werden lassen. Es braucht nur etwas Mut und die Vorstellung, wie es ist, sich im selbst gestalteten Hoodie mit großer Kapuze auf der Couch einzukuscheln.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"