Aktuelle MeldungenFinanzenVerschiedenes

Tom Tailor bietet Aktien zwischen 11 und 15 Euro an

Hamburg. Der Modekonzern Tom Tailor wird bei seinem für 26. März geplanten Börsengang die Aktien in einer Preisspanne zwischen 11 und 15 Euro anbieten. Den Investoren würden bis zu elf Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung der Gesellschaft offeriert, teilte das Hamburger Unternehmen am Donnerstagabend mit. Zusätzlich würden von den abgebenden Aktionären bis zu 1,65 Millionen Aktien für eine Mehrzuteilung (Greenshoe) zur Verfügung gestellt.

Der Anteil des Streubesitzes würde bei vollständiger Platzierung der angebotenen Aktien und vollständiger Ausübung der Greenshoe-Option bei rund 76,5 Prozent liegen.

Der Angebotszeitraum läuft vom 19. März bis voraussichtlich einschließlich 24. März. Nach Ablauf der Angebotsfrist soll voraussichtlich am 24./25. März der Platzierungspreis festgelegt werden, teilte der Konzern weiter mit. Bei einem angenommenen Platzierungspreis der Aktien in der Mitte der Preisspanne würde der Tom Tailor AG nach eigenen Angaben bei vollständiger Platzierung der von ihr angebotenen elf Millionen Aktien ein Bruttoemissionserlös von rund 140 Millionen Euro zufließen.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"