Aktuelle MeldungenVerschiedenes

Tarifverhandlungen für Eisen- und Stahlindustrie beginnen

Gelsenkirchen. In Gelsenkirchen starten heute (6. September, 15.00 Uhr) die Tarifverhandlungen für die 85 000 Beschäftigten der Eisen- und Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen. Die IG Metall fordert eine Erhöhung der Einkommen um sechs Prozent. Die Gewerkschaft will mit den Arbeitgebern in der Tarifrunde zudem eine Vereinbarung für faire Leiharbeit erzielen und ältere Arbeitnehmer entlasten.

Der derzeitige Tarifvertrag endete am 31. August. Der Arbeitgeberverband Stahl hält die Gehaltsforderungen der Gewerkschaft für nicht erfüllbar.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"