Verschiedenes

Schwellenländer weiter auf dem Vormarsch

Frankfurt am Main (ots) – Die regionale Gewichtung des ETF-PORTFOLIO GLOBAL (ISIN: DE000A0MKQK7) wurde im Rahmen der jährlichen Portfolioüberprüfung neu festgelegt. Schwellenländer holen weiter auf und wurden von 31,5% auf 35,3% aufgestockt. Positionen in Europa und Nordamerika wurden reduziert und haben noch einen Anteil von 23,5% bzw. 28,4% am Gesamtportfolio. Hier spiegelt sich insbesondere das starke Wirtschaftswachstum der asiatischen Volkswirtschaften wider.

Dort investieren, wo das Wachstum stattfindet

Die jährliche Anpassung der Asset Allokation orientiert sich an der wirtschaftlichen Leistungskraft der einzelnen Volkswirtschaften gemessen am realen Bruttoinlandsprodukt (BIP). Ziel ist es, ein weltweites Portfolio zusammenzustellen, das die tatsächliche wirtschaftliche Leistung dieser Länder widerspiegelt und nicht ihre jeweilige Marktkapitalisierung. Die Gewichtung auf Basis der realen Wirtschaftskraft ist weniger zyklisch getrieben und soll Risiken durch Blasenbildungen am Aktienmarkt reduzieren.

Diversifikation über Länder und ETF-Emittenten

Bei der Auswahl der ETF-Zielfonds werden eine möglichst starke Diversifikation über mehrere Anbieter, günstige Kostenstrukturen und eine ausreichende Liquidität innerhalb des Fonds angestrebt. Mittlerweile sind ausgewählte ETFs von 8 Anbietern im Portfolio enthalten. Bei Auflage des Fonds waren es lediglich 3 ETF-Emittenten. Zudem erlaubt das stetig wachsende Anlageuniversum eine fortlaufend breitere Streuung und ermöglicht somit Direktinvestitionen in Ländern wie Indonesien oder Taiwan, die vormals über Regionen-ETFs abgedeckt werden mussten. Aktuell kommen 28 ETFs zum Einsatz (gegenüber 22 ETFs im Vorjahr). Mit nur einem Investment investieren Anleger breit diversifiziert in 25 Länder, die 84% des weltweiten Bruttoinlandsproduktes abdecken.

Kooperation mit der ING-DiBa

Der ETF-PORTFOLIO GLOBAL wurde im April 2008 in Zusammenarbeit mit der ING-DiBa aufgelegt und für Privatkunden konzipiert. “Mit dem ETF-PORTFOLIO GLOBAL bieten wir unseren Kunden einen einfachen und kostengünstigen Zugang zu einem breit diversifizierten Portfolio. Zudem erfolgen ein kontinuierliches Rebalancing und eine jährliche Neuallokation auf Basis der tatsächlichen wirtschaftlichen Leistungskraft der einzelnen Volkswirtschaften”, erläutert Martin Krebs, Mitglied des Vorstands der ING-DiBa.

Erfolgreiche Strategie

Mit einer Wertentwicklung von 6,6% seit Auflage am 1.4.2008 spiegelt der ETF-PORTFOLIO GLOBAL die Wertentwicklung der internationalen Aktienmärkte wider. Im laufenden Jahr konnte der Fonds von der Erholung an den Aktienmärkten profitieren und liegt per Ende August mit 10,3% im Plus.

Fondsfakten ETF-PORTFOLIO GLOBAL ISIN:

DE000A0MKQK7 Auflagedatum:

01. April 2008 Fondswährung:

Euro Ausgabeaufschlag: 0% Verwaltungsgebühr: 0,89 % p.a. (max. 0,94% p.a.) Fondsvolumen

EUR 31,84 Mio. (Stand: 31.07.2012)

Wertentwicklungshistorie* lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre seit Auflage p.a. seit Auflage 10,26%

16,16% 24,74% -%

6,56%

1,45%

*Berechnung nach BVI-Methode. Berechnungsbasis: Anteilwert (Ausgabeaufschläge nicht berücksichtigt), Ausschüttungen wieder angelegt. Anfallende Ausgabeaufschläge reduzieren das eingesetzte Kapital sowie die dargestellte Wertentwicklung. Liegen noch keine Werte über 5 Jahre vor, wird die Wertentwicklung seit Auflage dargestellt.

ÜBER VERITAS

Veritas wurde 1991 als Kapitalanlagegesellschaft nach deutschem Recht gegründet und ist nun seit 20 Jahren erfolgreich am deutschen Markt tätig. Als konzernunabhängige Investmentboutique konzentriert sich die Veritas ausschließlich auf ihre Kernkompetenz: das Asset Management. Veritas ist Spezialist für systematische, regelbasierte Investmentstrategien. Die Produktpalette umfasst aktiv gemanagte Aktien-, Misch- und ETF-Dachfonds. Regelmäßige Auszeichnungen und Ratings belegen die Qualität der Investmentstrategien der Fonds.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/64865/2319641/neuallokation-im-etf-portfolio-global-schwellenlaender-weiter-auf-dem-vormarsch/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"