Verschiedenes

Schlüsseldienst: Das kostet er in den verschiedenen Bundesländern

2021-11-22-Schluesseldienste
Bild: © Svitlana, stock.adobe.com

Wenn man sich einmal ausgeschlossen hat, befindet man sich in einer absoluten Notsituation. Das ist vor allem dann der Fall, wenn man es besonders eilig hat. Leider gibt es einige Schlüsseldienste, die diese ungünstige Situation ausnutzen und überzogene Preise für das Öffnen der Tür aufrufen. Aus diesem Grund kann es nützlich sein, wenn man darüber informiert ist, wie viel Schlüsseldienste in den verschiedenen Bundesländern kosten. Im Folgenden werden unter anderem die durchschnittlichen Preise und auch einige Tipps gegen Abzocke bei der Türöffnung genannt.

Wie viel kostet ein Schlüsseldienst?

Hier ist es schwierig, eine konkrete Angabe zu machen, da die Preise durchaus unterschiedlich ausfallen können. Zum einen kommt es natürlich darauf an, welche Art der Türöffnung durchgeführt werden muss, und auch darauf, zu welcher Tageszeit die Tür geöffnet werden soll. Hinzu kommen noch eventuelle Zuschläge an Feiertagen.

Grundsätzliche sollte eine einfache Türöffnung – dabei ist die Tür lediglich zugefallen – am Tag nicht mehr als 60 bis 90 Euro kosten. Mit niedrigeren Preisen ist in der Regel nicht zu rechnen, da es ansonsten schwierig für die Unternehmen wird, die Kosten zu decken und den Lebensunterhalt zu sichern. Wenn die Tür nachts oder am Wochenende geöffnet werden muss, sind laut Verbraucherzentrale auch Preise von ungefähr 140 Euro in Ordnung.

Wenn die Tür abgeschlossen ist, fallen die Preise natürlich höher aus, da der Arbeits- und Materialaufwand größer ist. Hierbei sollte der Preis etwa 150 Euro betragen, bei Nacht oder an Feiertagen dürfen es auch 200 Euro sein. Zusätzlich sollte ein einfaches Schloss im Preis enthalten sein. Oft versuchen unseriöse Schlüsseldienste, aufgrund der Anfahrt mehr zu verlangen. Aus diesem Grund sollte man dafür sorgen, dass der beauftragte Schlüsseldienst keinen weiten Weg zurücklegen muss. Wenn beispielsweise eine Türöffnung in München durchgeführt werden soll, sollte man sich auch an einen seriösen Schlüsseldienst aus München wenden.

Deutliche Unterschiede zwischen den Bundesländern

Einige Schlüsseldienste in Deutschland halten sich leider nicht an die empfohlenen Preise und versuchen, so viel Geld wie nur möglich herauszuschlagen. Hinzu kommt, dass die Preise zwischen den Bundesländern deutlich abweichen. Zu den günstigsten Städten in Sachen Türöffnung gehören Berlin, Hamburg und Bremen: Die Türöffnung kostet hier im Schnitt zwischen 69 und 101 Euro. Am teuersten ist der Schlüsseldienst in Rheinland-Pfalz, wo er mit 151 Euro zu Buche schlägt. Hier muss man natürlich anmerken, dass es sich dabei um die Preise für eine einfache Öffnung der Tür am Tag handelt. Auch die Zuschläge, die aufgerufen werden, können von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ausfallen.

Wann handelt es sich um Abzocke?

Ganze 56 Prozent der Schlüsseldienste in Deutschland rufen zu hohe Preise für ihre Leistungen auf, weshalb man hier auf jeden Fall vorsichtig sein sollte. Von Wucher spricht man, wenn der Preis für die Öffnung der Tür doppelt so hoch ist, wie der tatsächliche Wert der durchgeführten Arbeit. Gerichte bezeichnen einen Preis dann als Wucher, wenn der regionale Durchschnittspreis einer bestimmten Leistung um 100 Prozent überschritten wurde. Eine einheitliche Definition gibt es also leider nicht. Helfen kann man sich, indem man am Telefon stets einen Festpreis vereinbart und außerdem nie bar bezahlt. Besser ist es, auf die Zahlung per Überweisung zu bestehen. Dadurch kann man sich bei zu hohen Preisen an einen Rechtsanwalt wenden, wobei man hier auch das Risiko trägt, falls man doch kein Recht bekommt.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"