Wiesbaden. Der Rückgang der Erwerbstätigenzahl in Deutschland hat sich im Dezember 2009 auf Jahressicht abgeschwächt. Von einer Trendumkehr am Arbeitsmarkt könne aber noch nicht gesprochen werden, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag. Nach vorläufigen Berechnungen waren im Dezember 40,3 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig, 211 000 weniger als im Vorjahresmonat. Das entspricht einem Minus von 0,5 Prozent. Im November und im Oktober war ein Rückgang von je 0,7 Prozent auf Jahressicht ausgewiesen worden.

Im Vergleich zum Vormonat sank die Zahl der Erwerbstätigen im Dezember um 172 000 Personen oder 0,4 Prozent. Saisonbereinigt ergibt sich gegenüber dem Vormonat hingegen eine Zunahme um 35 000 Personen.

ddp.djn/jwu/rab

Veröffentlicht am: