Schönefeld/Berlin. Auf der Baustelle des künftigen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg International (BBI) in Schönefeld wird heute (7. Mai) Richtfest für das Terminal gefeiert. Zu den rund 1500 Gästen zählen nach Angaben der Flughafengesellschaft Bundesverkehrsminister Ramsauer, Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit und Brandenburgs Ministerpräsident Platzeck sowie Flughafenchef Schwarz und Lufthansa-Chef Mayrhuber. Der Flughafen soll im Oktober 2011 eröffnet werden. Er ist auf eine Anfangskapazität von 25 Millionen Passagieren pro Jahr ausgelegt und kann bis auf 45 Millionen erweitert werden. Die Baukosten werden auf 2,5 Milliarden Euro beziffert.

Veröffentlicht am: