Aktuelle MeldungenTop-ThemaVerschiedenes

Rechtzeitiger Versand von Weihnachtspaketen ins Ausland wird knapp

Hamburg (dapd). Wer seine Weihnachtsgeschenke mit einem Paketdienst verschicken will, muss sich langsam ranhalten. Bei den Branchengrößen Hermes und GLS müssen Auslandspakete spätestens an diesem Freitag (14. Dezember) aufgegeben werden, wenn sie an Heiligabend unter dem Weihnachtsbaum liegen sollen. Der größte deutsche Paketdienst DHL liefert bis Montag (17. Dezember) abgegebene Sendungen in der EU noch rechtzeitig aus. Der kleine Konkurrent DPD nimmt für ausgewählte Länder bis zum 18. Dezember Lieferungen an. Das teilten die Firmen am Donnerstag auf dapd-Anfrage mit.

Dagegen haben Verbraucher beim Verschicken von Geschenken innerhalb Deutschlands noch ein paar Tage mehr Zeit. Alle vier großen Anbieter versprechen eine Heiligabend-Lieferung, wenn das Paket bis Mittwoch (19. Dezember) abgegeben wird. Marktführer DHL sagt sogar eine pünktliche Lieferung zu, wenn die Sendung erst zwei Tage vor dem Weihnachtsfest auf den Weg geht.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"