Verschiedenes

Originelle Deko-Ideen bringen Weihnachtsstimmung ins Haus

Stilvolle Weihnachtsbeleuchtung sorgt bereits beim Betreten der eigenen vier Wände für ein heimeliges und wohliges Gefühl. Um in weihnachtliche Stimmung zu kommen, lohnt es sich daher, dem Eingangsbereich beim Dekorieren besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Er ist das Herzstück eines jeden Hauses und der Ort, wo wir unsere lieben Gäste willkommen heißen. Nicht umsonst sagt man, dass der erste Eindruck zählt.

Weihnachtlicher Kaminduft regt Appetit und Sinne an

Im Essbereich sorgen Kerzen aus Echtwachs, elegante Kerzenhalter und Tischsets für romantische Stimmung und verstärken die Freude auf ein geselliges Miteinander. Duftkerzen mit weihnachtlicher Note regen den Appetit an und machen Lust auf Plätzchen, Weihnachtsgebäck oder ein weihnachtliches Festessen.

Statt dem klassischen Adventskranz kann man auch Baumscheiben in verschiedenen Größen mit Kerzen bestücken und darauf weihnachtliche Dekoration und Kerzen anbringen.

Das Adventsgedeck können beispielsweise:

  • ein Stückchen Zimtrinde,
  • Orangenstücke und
  • zwei goldene Äpfelchen

an einen Tannenzweig gebunden werden. Wer es lieber praktisch mag, kann auch auf fertige Adventskerzenhalter zurückgreifen. Diese gibt es in den verschiedenen Farben, Formen und Materialien.

In kalten Winternächten taucht natürlich auch ein Kamin den Wohn- und Essbereich in eine warme Atmosphäre. Wer keinen echten Kamin hat, kann auf LED-Modelle zurückgreifen. Weiche Felle in zarten Pastelltönen auf dem Boden, Sofa oder Sessel platziert, machen den kuscheligen Kaminabend perfekt.

Naturmaterialien kombiniert mit Lichtern sorgen für idyllischen Weihnachtszauber

Besonders hübsch und originell wirkt zum Beispiel ein alter Holzfensterrahmen, der gegenüber der Eingangstür platziert und mit Weihnachtsanhängern, Sternen oder Kugeln geschmückt wird. Drapiert man um den Fensterrahmen noch eine LED-Lichterkette, entsteht im Handumdrehen ein weihnachtliches Ambiente. Auch ein oder zwei Laternen mit LED-Kerzen im Eingangsbereich wirken einladend und verbreiten einen Hauch von Nostalgie.

Darüber hinaus sorgen naturbelassene oder mit Glanzspray verzierte Äste im Wohnbereich, in Kombination mit der passenden Beleuchtung, für gemütliche Stimmung. Der filigrane Korkenzieherhasel wirkt mit seinen verschnörkelten Zweigen besonders charmant und bietet viele Möglichkeiten, andere Dekorationsgegenstände wie z.B. kleine Engel oder bunte Vögelchen aus Glas anzubringen.

Auch die Birke mit ihrer glatten weißen Rinde eignet sich sehr gut für Dekorationszwecke. An Birkenzweigen können problemlos größere Gegenstände angebracht werden wie z. B. große Zapfen oder Sterne. Die Gegenstände können mit Bast oder farbigen Bändern und Schleifen an den Zweig gebunden werden.

Adventsfenster laden zum Verweilen ein

Wer kennt das nicht? Bei einem abendlichen Spaziergang durch das verschneite Dorf oder Städtchen blickt man verstohlen in die hell erleuchteten Fenster fremder Häuser und Wohnungen. Wer mag hier wohl wohnen? Wie gemütlich ist es drinnen? Fenster sind die Augen des Hauses und regen die Fantasie der Vorbeigehenden an.

Hingucker für die Fenster

Mit hübsch dekorierten Fenstern macht man nicht nur sich selbst, sondern auch seinen Mitmenschen eine Freude. In einigen Gegenden hat es sich eingebürgert, Adventsfenster als besondere Form des Adventskalenders zu gestalten und auch entsprechend zu nummerieren. Besonders schön wirken Lichterbögen oder Stimmungslichter mit kleinen Weihnachtslandschaften, Spieluhren oder Schneekugeln, die den Betrachter in eine Märchenwelt entführen. Auch bunte Windlichter auf den Fensterbrettern, die in warmen Farben flackern, sorgen für eine gemütliche Atmosphäre.

Für ein Winterwunderland auf dem Balkon und im Garten

Zuletzt sollte der Außenbereich beim weihnachtlichen Schmücken nicht vergessen werden. Die Silhouette eines Hauses wirkt gleich viel eleganter, wenn Lichterketten um die Balkongeländer drapiert werden. Lichternetze über Bäume und Büsche sind einfach anzubringen und verwandeln den Garten in ein weihnachtliches Lichtermeer. Wer keine Bäume oder Büsche im Garten hat, kann auch auf fertige LED-Bäumchen zurückgreifen, die einem sprühenden Funkenregen ähneln.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"