PolitikVerschiedenes

Machtwort aus Berlin: Merkel mahnt ausreichende Kreditversorgung an

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Banken aufgefordert, ihre Kreditvergabe an Unternehmen den konjunkturellen Erfordernissen anzupassen. Für die Erholung der Wirtschaft sei eine ausreichende Kreditversorgung von entscheidender Bedeutung, sagte Merkel am Freitag auf einer Wirtschaftskonferenz in Berlin. Sie sei «sozusagen das Wasser auf die Mühlen der Realwirtschaft».

Bei der Kreditversorgung lägen jedoch «erhebliche Sorgenpunkte», besonders bei den kurzfristigen Krediten, sagte die Kanzlerin. Die Kreditbedingungen hätten sich für viele Unternehmen «deutlich verschlechtert». Merkel kündigte an, dass die Regierung einen Kreditmediator einsetzen werde. Zugleich forderte sie die Realwirtschaft auf, mit den Banken «Tacheles» zu reden.

Weiter sagte Merkel, die Krise habe auch die «Schwächen» des deutschen Bankenstandortes verdeutlicht. So hätten sich die Landesbanken als ein Element des Bankensektors als «ausgesprochen fragil» erwiesen. «Wenn deren Schlagkraft jetzt erkennbar über eine längere Zeit ausfällt und gleichzeitig internationale Banken nicht wieder ausreichend nach Deutschland kommen, dann haben wir sicherlich noch etliche Probleme vor uns», sagte die Bundeskanzlerin.

Sie mahnte eine internationale Abstimmung möglicher Ausstiegsszenarien aus den fiskalpolitischen Stützungsmaßnahmen zur Milderung der Auswirkungen der Finanzkrise an. Gegenwärtig werde noch «sehr stark» über die Ausgestaltung sogenannter Exitstrategien gestritten. Wichtig sei, diese international zu koordinieren, «weil wir ein gleiches Wettbewerbsfeld zwischen dem amerikanischen und dem europäischen Markt brauchen», sagte Merkel.

Werde das nicht erreicht, könne die Realwirtschaft wieder das Nachsehen haben. «Weil sich die Banken dann mit Staatsanleihen und den Differenzen in der Weltwirtschaft wunderbar den ganzen Tag betätigen und Geld verdienen können, und die, für die die Banken auch noch da sein sollten, wieder hinten runter fallen», sagte die Kanzlerin.

ddp.djn/mwo/mbr

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button