Kulinarische Entdeckungsreisen durch Österreichs Regionen:

Straß im Straßertale – Essen, Trinken und Österreichs Landschaften von der charmantesten Seite kennenlernen – bei kulinarischen Entdeckungsreisen von Genuss Reisen Österreich ist dies möglich! “Einmal am Tag sind wir auf jeden Fall glücklich: beim Essen! Eine der schönsten Erfahrungen ist jedes Mal, dass man nicht aufhören will, nicht gehen will, weil es so gemütlich ist.”, so Thomas Hüttl, Kochatelier in Wien, zum Gemeinschaftserlebnis von kulinarisch Begeisterten bei seinen Kochkursen.

Quellenangabe: "Genuss Reisen Österreich / Das Kochatelier Thomas Hüttl"

Quellenangabe: “Genuss Reisen Österreich / Das Kochatelier Thomas Hüttl”

Einen zweitägigen “kulinarischen Streifzug” durch die Genussregion “Oberes Kremstal” bietet das SPES Hotel Schlierbach in Oberösterreich an. Dieses exklusive Gourmet-Programm führt im August und September zu mehreren Genuss-Stationen: Gäste können im Dunkelgenussraum erleben, wie es ist, wenn das Auge nicht mit isst. Grill-Vizeweltmeister Georg Mayr vermittelt wertvolles Wissen rund ums Grillen. In der Schaukäserei im Zisterzienserstift Schlierbach kann das Geheimnis entdeckt werden, wie die berühmten Schlierbacher Käsespezialitäten entstehen. Der Preis pro Person beträgt inklusive Übernachtung EUR 169,00 pro Person. Kontakt: SPES Hotel, 4553 Schlierbach, Austria, www.spes.co.at.

Kurz mal weg und einfach genießen – Harmonisch in den Weinbergen gebettet liegt das Genusshotel Riegersburg als komfortables Refugium für Genießer in der Oststeiermark. Nur einen Spaziergang entfernt befinden sich einige der interessantesten Produzenten kulinarischer Kostbarkeiten: Gölles-Schnaps und Essigmanufaktur, Vulcano-Schinkenwelt, Fink’s Delikatessen und nicht zuletzt Österreichs führender Chocolatier Josef Zotter. Preis pro Person EUR 249,– für 2 Nächtigungen und der Entdeckungsreise durch das “kulinarische Vulkanland”. Kontakt: Genusshotel Riegersburg, 8333 Riegersburg, Austria, www.hotel-riegersburg.at.

Kochkurs “Fleisch & Geflügel” im Kochatelier von Thomas Hüttl in Wien: Vom 5. bis 6. Oktober 2013 sind die Hauptfiguren Fleisch und Geflügel, die sogar gemeinsam von den TeilnehmerInnen beim Naschmarkt in Wien eingekauft werden. Der Kurs findet in einem sehr heimeligen Kochatelier statt. Die Teilnehmer lernen möglichst viele unterschiedliche Garungsarten, damit das echte Gulasch, das Wiener Schnitzel oder auch der Braten perfekt gelingen, aber auch internationales wie Steaks oder Lamm werden zusammen gekocht und mit österreichischen Weinen genossen. Dieser Wochenendkochkurs beträgt pro Person EUR 199,–. Kontakt: Thomas Hüttl – DasKochatelier, Schönbrunnerstrasse 36/3, 1050 Wien, Austria, www.kochkurs-wien.at.

“Die große Genusstour” ist ein Angebot der Vinofaktur – Südsteirisches Genussregal in Vogau. Eine Führung durch die Ausstellung beinhaltet Verkostungen von Wasser, Öl, Essig, Kerne, Destillate, Honig, Schokolade, Fruchtsäfte und Wein, zu-sätzlich “Vulcano”- , “Kolinarik”-Produkte und regionaler Käse mit Weinbegleitung und Sektaperitif. Der Preis für die große Genusstour beträgt EUR 35,–. Kontakt: Vinofaktur – Südsteirisches Genussregal, Austria, 8461 Vogau, Austria, www.genussregal.at.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: