SpeedNetworking als rasantes Highlight in gemütlicher Atmosphäre

Köln. Die Veranstalter des Online-Stammtisches Köln (OSK) luden am 1. Dezember 2010 zum weihnachtlichen Netzwerken in die exklusiven Räume des Consiliums am Rathaus ein. Rund 300 Gäste ließen auf der Netzwerkveranstaltung das Jahr 2010 Revue passieren und nutzten die Gelegenheit, die Kontakte für den Jahresendspurt noch einmal aufzufrischen. Den rasanten Höhepunkt des Abends stellte das mittlerweile sehr beliebte SpeedNETworking dar.

Die Teilnahme war zwar keine Pflicht, sorgte aber für eine willkommene Abwechslung zum üblichen Netzwerken. Ähnlich wie beim Speed Dating konnten sich die Teilnehmer, in jeweils zwei Minuten mit wechselnden Gesprächspartnern über ihren geschäftlichen Hintergrund, über Ideen oder über Kooperationsansätze auszutauschen. Viele Gäste nutzen die Chance, in rund einer halben Stunde 14 neue Kontakte zu schließen.

Neben vielen interessanten Kontakten ergab sich für den einen oder anderen sicherlich die Chance auf erfolgversprechende Kooperationspartner oder neue Kunden. Nach dem SpeedNETwork konnten dann bei Kölsch und Glühwein mögliche Kooperationen und Geschäftskontakte vertieft werden. Gegen Ende des Abends freute sich einer der Teilnehmer des SpeedNETworking über ein neues Handy, das vom Kooperationspartner PLUS.de gestellt wurde. Alle übrigen Gäste gingen ebenfalls reich beschenkt nach Hause. Jeder Besucher bekam am Ende der Veranstaltung eine kleine OSK-Weihnachtstüte mit auf den Heimweg.

Foto: Die Initiatoren vom Online Stammtisch Köln (OSK): René Kühn, Christian Weis und Christian Linssen.

Insgesamt sind die Veranstalter René Kühn, Initiator des OSK und Geschäftsführer beim Premium-Content-Marktplatz Contilla, sowie Christian Weis, Geschäftsführer und Gründer des Business-Portals business-on.de und Christian Linssen, Gründer der GR8! Concept GmbH glücklich über einen gelungenen Abend. „Wir freuen uns, dass der Online-Stammtisch bei den Kölnern so gut ankommt. Die Leute schätzen einfach die ungezwungene Atmosphäre und kommen immer wieder gerne zu unseren Treffen“, so Veranstalter Christian Weis. Ein Blick auf die kommenden OSK-Events zeigt, dass die Erfolgsstory weiter geschrieben wird. So freuen sich die Veranstalter, im neuen Jahr wieder zahlreiche Gäste zum OSK 9.0 einladen zu dürfen. Vormerken können sich alle OSK-Begeisterten sicherlich den OSK 11.0 am 21. September zur dmexco. Als Highlight gibt es am 11. Juni dann den osCup, bei dem sich digitale Unternehmen miteinander auf dem Fußballplatz messen können.

Hintergrund Online-Stammtisch Köln:

Der Online-Stammtisch Köln ist eine Plattform für Fach- und Führungskräfte der Online-Branche und deren Pendants in „klassischen“ Unternehmen im Großraum Köln. Das Ziel der regelmäßigen Treffen ist, den brancheninternen Informationsaustausch und eine nachhaltige Vernetzung zu fördern. Bei den quartalsweise stattfindenden Veranstaltungen in unkonventioneller Atmosphäre werden alle relevanten Themenbereiche der digitalen Webwelt diskutiert.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter redaktion@mittelstand-nachrichten.de in der Redaktion erreichbar.
Veröffentlicht am: