Behaglichkeit und schönes Ambiente
Lästiges Verkleben des Klick Korks ist überhaupt nicht nötig. Der Klick Kork hält ohne Leim oder anderen Klebemitteln vielen Strapazen des täglichen Alltags stand. Ist der Klick Kork verlegt, benötigt dieser keine Wartezeiten, um benutzt zu werden. Der Klick Kork darf sofort benutzt werden und jeder darf die behagliche Fußwärme des Klick Kork sofort spüren.

Quelle: Presseportal-News

Quelle: Presseportal-News

Dazu ist der Korkboden weich und flexibel. Bei naturboden-kork-graf.de können Interessenten sich unverbindlich beraten lassen, um sich von der Qualität des Klick Systems für Korkböden zu überzeugen. Der Klick Kork ist in jedem Raum willkommen. Durch seine besondere Oberfläche können die Korkböden auch im Kinderzimmer, Party- und Hobbyräumen verlegt werden. Die Trittschalldämmung ist beim Korkboden enorm und zeichnet sich auch beim Klick Kork als großer Vorteil aus. Die Verwendungsmöglichkeiten sind so vielfältig, wie die Wünsche eines jeden Kunden. Deshalb gibt es den Klick Kork auch in vielen Farben. Sicherlich ist die Wunschfarbe passend zu den Möbeln bei www.naturboden-kork-graf.de für einen attraktiven Korkboden dabei.

Vorteile, die viel Spielraum lassen

Der Clou an dem Klick Kork ist, dass die Korkböden mit dem Klicksystem ganz einfach wieder abmontiert werden können. Gerade wer zur Miete wohnt, weiß diesen riesigen Vorteil zu schätzen. So kann der Klick Kork sofort überall neu verlegt werden. So sind Veränderungsmöglichkeiten durchaus immer machbar. Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. Mit wenig Putzmittel und Wasser wird der Korkboden lange für wohlige Stunden im eigenen Heim oder in den Geschäftsräumen sorgen.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: