Aktuelle MeldungenMesseVerschiedenes

Internetwoche 7 lockt mit neuen Highlights

Köln – Der Countdown zum Start der Internetwoche (#IW7) am 24. Oktober läuft: Das finale Programm unter https://www.internetwoche.koeln/programm hält mit über 120 Veranstaltungen viele neue Highlights für Einsteiger und Experten bereit: „Wir wollen in Köln verantwortungs- und selbstbewusst über die Herausforderungen und Chancen des digitalen Wandels sprechen“, sagt Harald A. Summa, Geschäftsführer von eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. „Damit das Internet unsere Welt und unsere Gesellschaft verbessert, müssen wir lokal handeln – dort wo wir leben und arbeiten.“

Ute Berg, Wirtschaftsdezernentin der Stadt Köln ergänzt: „Das Internet wird mehr und mehr zum unverzichtbaren Bestandteil unseres Leben und unserer Arbeit. Mit der Internetwoche Köln informieren wir Jahr für Jahr über die stetig wachsenden Möglichkeiten und Chancen, über aktuelle und zukünftige Themen, Produkte und Herausforderungen der Digitalisierung. Die Internetwoche 2016 wird ganz sicher auch in diesem Jahr mit ihrem umfangreichen und vielseitigen Programm zu einer sehr erfolgreichen Veranstaltung.“

Globale Digitalisierung aus lokaler Perspektive

Financial Technologies (kurz FinTechs) mit neuen, teils disruptiven Geschäftsmodellen der Finanzdienstleistungsbranche stehen im Zentrum der Expertenrunde am Mittwoch, 26. Oktober 2016. Um den Berufswunsch YouTuber und um Jobs der neuen Medienwelt geht es am Mittwoch, 26. Oktober ab 13:30 Uhr. Immer mehr Menschen teilen sich über das Internet Autos, Wohnraum und andere Dinge. Eine Studie zum Zukunftstrend Share Economy stellt das Marktforschungsinstitut YouGov am Dienstag, 25. Oktober 2016 vor.

Expertenwissen zu Content-Marketing und neuen Verkaufstrends im Internet vermittelt der Greven eBUSINESS.DAY 2016. Die Teilnehmer sprechen über lokales Marketing mit Hilfe des Internet und präsentieren als Beispiel das „Digitale Viertel“ Köln Sülz, das neue Möglichkeiten für standortbezogenes Marketing geschaffen hat. Ein neuer Pflichttermin für Gründer ist das Come-together am Mittwoch, 26. Oktober: Vor der großen Gründerkonferenz StartupCon mit mehreren tausend Besuchern in der Lanxess Arena, tauschen sich kreative Startups und Investoren bereits am Vorabend in lockerer Networking-Atmosphäre aus.

Um gesellschaftliches Engagement in sozialen Medien geht es einen Tag lang im Rahmen des Social Community Days 2016. Zu den hochkarätigen Rednern gehören Frauke Gerlach, Direktorin des Grimme Instituts und viele Preisträger des Grimme Online-Awards 2016. Verbal zur Sache geht es am 25. Oktober um 17:00 Uhr bei „520 Wochen“: In einem interaktiven Battle liefern sich Dr. Peter Koch von Emerson Network Power und Oliver Fronk von PRIOR1 ein Wortgefecht zur Zukunft unserer Gesellschaft und IT-Welt.

Themenmix für Bürger und IT-Experten

Die große Bandbreite der Themen richtet sich an alle Bürger sowie an Unternehmen und Experten unterschiedlicher Fachrichtungen: Vom scheinbar analogen Handwerksbetrieb bis hin zum hochspezialisierten Knowledge Worker, der sich hier mit Kollegen auf Augenhöhe austauschen kann. Vom Leben und Arbeiten im Netz bis zu gesellschaftlichen Veränderungen werden den Besuchern zahlreiche Facetten geboten.

Darüber hinaus finden weitere Konferenzen im Rahmen der Internetwoche statt: Etwa der Suchmaschinenkongress SEO-Day und der Digital Education Day der Stadt Köln. Die InfluencerCon am Donnerstag, 27. Oktober ist die einzige deutsche integrierte Konferenz, bei der erfolgreiche Influencer, Mediamanager, Brandmanager und Managing Directors Einblicke in die Zusammenarbeit zwischen Marken und Influencern geben. Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker knüpft an die Tradition ihres Amtsvorgängers an und hat die Schirmherrschaft der Internetwoche übernommen.

Quelle: eco – Verband der Internetwirtschaft e. V.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button