Er wird nur den besten Produkten und Marken der Welt verliehen: Der Drehtürantrieb Slimdrive EMD-F/R und das Schiebetürsystem Levolan 60 von GEZE wurden in fünf Wettbewerbskategorien mit dem Innovationspreis Plus X Award ausgezeichnet. Sie überzeugten in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität. Zudem verlieh die Jury dem Slimdrive EMD-F/R als „Türantrieb des Jahres“ und dem Levolan 60 als „Schiebetürsystem des Jahres“ das Siegel „Bestes Produkt des Jahres 2014“. Die Designlösungen von GEZE vereinen Klarheit bei Design, Aufbau und Funktionalität. Sie stehen für ein ästhetisches Erscheinungsbild aus einem Guss, für mehr Spielraum dank geringem Platzbedarf und zuverlässige Sicherheit durch intelligente Technik.

Quelle: GEZE GmbH

Quelle: GEZE GmbH

Das Slimdrive EMD-F/R Drehtürantriebssystem:

Variantenreiche Sicherheit formschön unter einer Haube

Der automatische Drehtürantrieb Slimdrive EMD-F/R für ein- oder zweiflügelige Brandschutztüren hat den richtigen Dreh in puncto Ästhetik und Sicherheit. Unter der Abdeckhaube im dezenten, geradlinigen Design mit nur sieben Zentimetern Bauhöhe verbirgt sich ein integrierter Rauchschalter. Damit eignet sich diese Sicherheitslösung besonders für schmale Profile und beengte Platzverhältnisse. Ob mit Anbau-, Zwischen- oder durchgehender Haube – der Slimdrive EMD-F/R passt sich jeder Türsituation an. Ein weiteres Design-Highlight ist die Sensorgleitschiene, die Gleitschiene und Sensorleiste vereint. Antrieb und Sensorgleitschiene bilden ein Gesamtsystem mit integriertem Rauchschalter in ausgezeichneter Optik, das geprüfte Nutzungssicherheit nach DIN 18650 und EN 16005 gewährleistet. Der Slimdrive EMD-F/R entspricht den Anforderungen für Brand- und Rauchschutztüren und hat eine bauaufsichtliche Zulassung als Feststellanlage. Der Antrieb ist schnell montiert: Die Integration des Rauchmelders in die Haube beansprucht nur wenige Montageschritte. Eine zusätzliche Kabelverlegung zu den externen Rauchmeldern und ein separates Netzteil sind nicht erforderlich. Mit der optionalen Software GEZEconnects mit Bluetooth-Übertragung ist ein kabelloser Datenaustausch zwischen der Steuerung und einem Service-Laptop möglich. Das vereinfacht Inbetriebnahme, Service und Türüberwachung.

Das manuelle Schiebetürsystem GEZE Levolan 60:

Dezentes Design – ideal wenn’s eng wird

Quelle: GEZE GmbH

Quelle: GEZE GmbH

Manuelle Schiebetüren mühelos zu bewegen und mit funktioneller Leichtigkeit auszustatten, gelingt GEZE mit dem Schiebetürsystem Levolan 60. Kleine Beschlagabmessungen und das geradlinige Design mit einer schmalen, nur 50 Millimeter hohen Laufschiene passen sich jeder Einbausituation an. Levolan 60 kann mit bis zu 60 kg schweren Türflügeln aus allen aktuellen Materialien eingesetzt werden und eignet sich für die Montage an Wand, Decke oder einem Glasoberlicht. Die dezente Beschlagtechnik ist komplett in der Laufschiene integriert ohne auftragende Teile. Als flexibles Baukastensystem entwickelt, können die Levolan 60 Systemkomponenten mehrfach genutzt werden. Die optional in das Laufrohr integrierbare Einzugsdämpfung Levolan SoftStop führt die Schiebetürflügel sanft und sicher in die Endstellung. Mit wartungsfreien Laufrollen werden eine sehr gute Lastverteilung und eine nahezu geräuschlose Laufleistung realisiert. Die integrierte, von vorn zu erreichende Exzenter-Justierung ermöglicht den durchgängigen Ausgleich von Bautoleranzen und gewährleistet somit den exakten Flügelverlauf im eingebauten Zustand. Für eine verlässliche Langlebigkeit in der Handhabung wurden die Laufrollen auf 100.000 Funktionszyklen TÜV-geprüft nach DIN EN 1527. Der Aushebeschutz wird beim Einhängen des Türflügels aktiviert und bietet zusätzliche Sicherheit.

Mit dem Levolan Smartfix Montagesystem geht die Montage von vorne schnell und unkompliziert von der Hand: Nur ein Innensechskant- und ein Gabelschlüssel sind hierzu notwendig. Die Montage der Einzugsdämpfung erfordert keine Flügelbearbeitung. Blenden und stirnseitige Abdeckungen werden einfach eingeclipst.

Quelle: GEZE GmbH

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: