Aktuelle MeldungenUnternehmenVerschiedenes

FCR Immobilien AG erwirbt neues Einkaufszentrum in Wismar, 7,1% Anleihe im Handel

München – Mit dem Kauf des Promenadencenters in Wismar, mit 40.000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, baut die FCR Immobilien AG ihr Immobilienportfolio weiter aus. Nach dem Erwerb eines Einkaufscenters im Dezember 2015 hält die FCR Immobilien AG nun ein zweites Objekt in Wismar in ihrem Bestand. Der Standort des 1999 erbauten Einkaufszentrums mit einer Gewerbefläche von knapp 3.800 m² liegt dabei sehr günstig in einem attraktiven Neubaugebiet. Im Rahmen einer nachhaltigen Wertschöpfungsstrategie werden aktuell gezielte Modernisierungsmaßnahmen am Objekt realisiert. Die FCR Immobilien AG bestätigt mit diesem erneuten Kauf ihre hohe Wachstumsdynamik. “Wir sind sehr gut im Plan. Unser Portfolio wird in den nächsten Monaten auf 25 Objekte anwachsen”, so Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG.

Im Zuge des dynamischen Ausbaus ihres Immobilienportfolios hat die FCR Immobilien AG eine 7,1% Anleihe an der Börse Frankfurt emittiert. Anleger können die Anleihe (WKN A2BPUC) mit einem Zinskupon von 7,1% p.a. und einer Laufzeit von 5 Jahren über die Unternehmenswebsite www.fcr-immobilien.de und über die Börse Frankfurt erwerben und damit von einem attraktiven festverzinslichen Wertpapier in einem stabilen Umfeld profitieren.

Quelle: FCR Immobilien AG
Quelle: FCR Immobilien AG

Quelle: FCR Immobilien AG

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button