PolitikVerschiedenes

Familienbewusster Arbeitgeber: Media-Saturn erneut mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet

Ingolstadt (ots) – Familienfreundlichkeit ist bei Media-Saturn ein bedeutender Bestandteil der Personalpolitik. Für das umfassende Engagement, Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern, wurde Europas Elektrofachhändler Nummer Eins nun erneut mit dem Zertifikat der berufundfamilie gGmbH – eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung – ausgezeichnet. “Den Arbeitsalltag mit dem Privatleben unter einen Hut zu bringen, ist für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine große, tagtägliche Herausforderung”, so Ralph Spangenberg, CHRO der Media-Saturn-Holding GmbH. “Daher engagieren wir uns seit vielen Jahren in diesem Bereich sehr stark. Die Re-Zertifizierung bestätigt uns, dass wir hier den richtigen Weg eingeschlagen haben.” Bei einer Festveranstaltung am 26. Juni 2013 in Berlin erhielten insgesamt 304 Arbeitgeber das seit 15 Jahren erteilte Zertifikat.

Quellenangabe: "obs/Media-Saturn-Holding GmbH"
Quellenangabe: “obs/Media-Saturn-Holding GmbH”

Mehr als 2.000 Beschäftigte können bei Media-Saturn in Ingolstadt von den familienbewussten Angeboten profitieren. 2010 wurde der Elektrofachhändler dafür erstmalig mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet. Seither hat das Unternehmen weitere Maßnahmen zur Förderung der Familienfreundlichkeit umgesetzt und konnte jetzt nach drei Jahren rezertifiziert werden. Beispiele sind unter anderem das Angebot an Kinderbetreuungsplätzen für den Nachwuchs der eigenen Mitarbeiter, Unterstützung von Eltern in Elternzeit beim Wiedereinstieg und ein breites Informationsangebot zum Thema Beruf und Familie ergänzt durch individuelle Beratungsangebote. Auch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten macht Media-Saturn möglich. “Mit dem Audit haben wir uns einem systematischen Prozess der familienbewussten Personalpolitik verschrieben”, erklärt Thomas Wünnenberg, Geschäftsführer der Media-Saturn Deutschland GmbH. “Dies ist eine wichtige Investition in die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter.”

Nach dem Audit ist vor dem Audit

Auch in den kommenden Jahren bis zur Erneuerung des Zertifikats wird Media-Saturn die Angebote kontinuierlich weiterentwickeln. Daher wurden bereits jetzt unter Beteiligung von Mitarbeitern neue Entwicklungsfelder und konkrete Maßnahmen definiert, die die Verein-barkeit von Beruf und Familie auch künftig noch besser ermöglichen sollen. “Im Vordergrund steht für uns, im Dialog mit den Mitarbeitern deren Bedürfnisse zu erkennen und gezielte Angebote machen zu können”, erklärt Thomas Wünnenberg. So stehen beispielsweise der Ausbau der Angebote rund um die Themen Gesundheit, Vorsorge und Fürsorge sowie die Stärkung des Familienbewusstseins in der Führungskultur auf der Agenda.

Das audit unterstützt Arbeitgeber darin, Unternehmensziele und Mitarbeiterinteressen in eine tragfähige, wirtschaftlich attraktive Balance zu bringen. Es steht unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Kristina Schröder und Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler und wird von den führenden deutschen Wirtschaftsverbänden BDA, BDI, DIHK und ZDH empfohlen.

Über die Media-Saturn-Unternehmensgruppe

Mit einem Nettoumsatz von 21 Milliarden Euro und rund 65.000 Mitarbeitern im Jahr 2012 ist die mehrheitlich zur METRO AG gehörende Gruppe in 17 Ländern vertreten. Unter dem Dach der Media-Saturn-Holding GmbH sind zum einen Media Markt und Saturn, Deutschlands und Europas Elektrofachmärkte Nummer Eins, vereint. Der Erfolg beider Vertriebslinien mit derzeit mehr als 940 Märkten in 15 Ländern beruht auf der einzigartigen Auswahl an Markenprodukten zu Tiefpreisen, kompetenter Beratung, gutem Service, einem unverwechselbaren Werbeauftritt und ihrer dezentralen Struktur. Jeder Geschäftsführer ist zugleich Mitgesellschafter seines Marktes und zeichnet damit für Sortiment, Preisgestaltung, Personal und Marketing verantwortlich. Media Markt und Saturn werden unabhängig voneinander geführt und stehen im Wettbewerb zueinander. Beide Vertriebsmarken werden derzeit international zu Multichannel-Händlern ausgebaut. Seit Juli 2011 gehört zudem der in zehn Ländern Europas tätige Onlinehändler redcoon und seit Juli 2012 der russische Onlinehändler 003.ru zur Media-Saturn-Unternehmensgruppe. Weitere Informationen über die Media-Saturn-Unternehmensgruppe finden Sie auf www.media-saturn.com.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"