Aktuelle MeldungenUnternehmenVerschiedenes

Faltschachtelhersteller Ebro Color setzt auf Flexibilität und Schnelligkeit

Albstadt – Die Produktionskapazitäten erhöhen, die Lieferzeiten weiter verkürzen und den neuen Webshop etablieren – dies sind die vornehmlichen Ziele, die sich Ebro Color für das laufende Jahr gesetzt hat. Um diese Ziele umsetzen zu können, ist eine Vergrößerung des Unternehmens unabdingbar. Neben dem Firmengebäude entsteht derzeit ein moderner Anbau, der annähernd so groß wird wie das Bestandsgebäude. Das Albstädter Unternehmen, das seit über drei Jahrzehnten bedruckte Faltschachteln aus Karton herstellt, konnte im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von rund 25 Prozent erwirtschaften. Der neue Anbau, der weitere Ausbau des leistungsfähigen Maschinenparks sowie einige zusätzliche Mitarbeiter sollen die Produktion noch flexibler und schneller machen und die richtigen Weichen für die Zukunft stellen.

Quelle: Ebro Color GmbH
Quelle: Ebro Color GmbH

Ausbau von Produktionsfläche und Maschinenpark

Bereits im April dieses Jahres haben die Bauarbeiten der neuen Halle begonnen, die bis Ende des Jahres bezugsfertig sein soll. „Wir werden die rund 2.000 Quadratmeter, die wir durch den Anbau hinzugewinnen, sowohl als Produktions- wie auch als Lagerfläche nutzen,“ sagt German Brodbeck, Geschäftsführer bei Ebro Color.

Mit dem hinzugewonnenen Raum ergibt sich dann auch die Möglichkeit, den Maschinenpark noch weiter aufzurüsten. Bereits in den vergangenen Monaten hat Ebro Color sukzessive seinen Maschinenpark erweitert und bestehende Maschinen durch modernere Modelle ergänzt. Jüngster Neuzugang ist eine Klebemaschine für Faltschachteln. Neben der Kapazitätssteigerung bietet sie mehr Möglichkeiten in der Verarbeitung und einen weiteren Zugewinn an Qualität. Im Zuge der Vergrößerung können dann vermutlich auch zwei bis drei neue Arbeitsplätze geschaffen werden, schätzt German Brodbeck.

Die Kosten des Anbaus kalkuliert er auf circa 1,5 bis zwei Millionen Euro. Unterstützt wird die Expansion des Unternehmens vom Land Baden-Württemberg, das die Förderung aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum im vergangenen Jahr bewilligt hat.

Schnell, flexibel und individuell – so kommt die Kartonverpackung gut an

Der Erfolg, den der Albstädter Faltschachtelhersteller verbucht, kommt nicht von ungefähr, denn der umsichtige Mittdreißiger Brodbeck justiert die wichtigsten Stellschrauben des Unternehmens kontinuierlich nach: „Wir haben die Herstellung unserer Kartonschachteln in den vergangenen Jahren immer weiter optimiert. So konnten wir unsere Produktivität kontinuierlich steigern. In nur einem Jahr haben wir es geschafft, die Fertigungszeit um fünf Tage zu reduzieren.“

Optimierte Arbeitsabläufe, schmale Lagerhaltung und das Lean-Management-Prinzip haben deutlichen Erfolg gezeitigt. Das zeigt nicht nur der Blick auf die Lieferzeiten. Auch das Umsatzplus des Kartonschachtelherstellers spricht für sich: Im vergangenen Jahr lag es bei rund 25 Prozent.

Auch in diesem Jahr will Ebro Color den Umsatz steigern – und vor allem in der Produktion noch zwei Tage schneller werden. „Schnelligkeit ist ein ganz wichtiger Aspekt, für Firmenkunden ebenso wie für Endkunden. Außerdem ist es uns sehr wichtig, beweglich zu sein, denn nur so können wir unseren Kunden die große Bandbreite an Möglichkeiten auch in Kleinstauflagen anbieten. Wir wissen, dass unsere Kunden genau diese Flexibilität sehr schätzen“, betont German Brodbeck.

Stärken des Unternehmens spiegeln sich im Online-Shop wider

Seit Spätherbst 2015 bietet Ebro Color seine Faltschachteln aus Karton auch im eigenen Online-Shop unter der Adresse boxshop24.com an. „Das Internet als Vertriebsweg ist sehr wichtig für uns. Der Großteil unserer Kunden ist auf diesem Weg auf uns aufmerksam geworden“, so German Brodbeck.

In dem ansprechenden Online-Shop soll der Kunde vor allem die bekannten Stärken von Ebro Color wiederfinden – nur eben ohne Schließzeiten. „Als kleines mittelständisches Unternehmen legen wir sehr viel Wert auf individuellen Kundenservice“, sagt Geschäftsführer Brodbeck. „Neben der persönlichen Beratung, der hohen Qualität der Schachteln und der schnellen Bearbeitung bedeutet das, unseren Kunden die bequeme, direkte Bestellmöglichkeit übers Internet zu bieten.“

Acht Schachtelmodelle in über 1.000 verschiedensten Maßen und natürlich Farben sind derzeit im boxshop24.com zu finden. Auch bedrucken lassen kann der Kunde seine Faltschachteln, entweder mit eigenen Motiven oder mit einem aus der umfangreichen Bibliothek des Online-Shops. Die Mindestbestellmenge ist auch bei Online-Bestellungen außergewöhnlich klein: Sie liegt bei gerade mal 100 Stück.

Quelle: Ebro Color GmbH

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"