Aktuelle MeldungenTop-ThemaUnternehmenVerschiedenes

Eurozone mit positiver Handelsbilanz im Februar

Trend wieder umgekehrt

Luxemburg (dapd). Die Eurozone hat im Februar eine positive Handelsbilanz erwirtschaftet. Die 17 Staaten der europäischen Gemeinschaftswährung hätten nach ersten Schätzungen im Handel mit Drittländern einen positiven Saldo von 2,8 Milliarden Euro verzeichnet, teilte die europäische Statistikbehörde Eurostat am Montag mit. Im Vormonat hatte sich ein Defizit von 7,9 Milliarden Euro ergeben, im Februar 2011 lag das Minus bei 2,8 Milliarden Euro.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen laut Eurostat die Exporte um elf Prozent auf 150 Milliarden Euro, während die Importe um sieben Prozent auf 147,2 Milliarden Euro zulegten.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"