Erfolgreicher Webauftritt: Best Practice EZFunnels
Verschiedenes

Erfolgreicher Webauftritt: Best Practice EZFunnels

Der Unternehmensauftritt im Internet prägt die Außenwahrnehmung einer Marke nahezu vollständig. Es ist noch immer wichtig, auch vor Ort präsent zu sein, das e-Commerce dominiert jedoch die Umsatzkanäle. Für einen erfolgreichen Webauftritt reicht der Aufbau einer Webseite und eines Onlineshops nicht mehr aus. Marken müssen auch auf Social Media präsent sein, um ganzheitlich die Markenbekanntheit zu erhöhen. Hierfür benötigt es für Online Marketer passende Lösungen. EZFunnels ist hierfür ein Best Practice: Die digitale Lösung ein Online Business aufzubauen.

Was zeichnet eine erfolgreiche Präsenz im Internet aus?

Im Internet aufzufallen, funktioniert mit statischen Webseiten nicht. Ziel eines Webauftritts muss es sein, Kunden zu generieren. Das bedeutet zugleich, dass die Onlinepräsenz gleich mehrere Aufgaben erfüllen muss. Primär sind es informieren, Bekanntheit steigern und Leads generieren.

Wie Informationen präsentiert werden, ist ein entscheidender Faktor. Zahlreiche Beispiele zeigen: Produkte und Dienstleistungen verkaufen sich nicht nur produktspezifische Fakten, sondern durch Personen. Die Person hinter dem Webauftritt tritt in den Fokus und das auf der Webseite, auf Social Media und in der multimedialen Ausspielung von Werbekampagnen. Said Shiripour hat dies perfektioniert. Mit dem Verkauf von digitalen Informationsprodukten erhielt der Online Marketer Expertenstatus. Seine Erfolgsgeschichte könnte Buchtitel schmücken. Vom Flüchtling, zum Asylanten hin zum Selfmade-Millionär und das rein durch Online Aktivitäten. Der Unternehmer zeigt das Träume Realität werden. Sein Motto: Niemals aufgeben. Said Shiripours Erfahrung zeigt, dass es für einen funktionierenden Webauftritt darauf ankommt, Storytelling mit Expertise zu verbinden. Storytelling ist notwendig, damit sich Menschen mit der Marke identifizieren. Die Expertise sichert die Qualität.

Welche Komponenten sind beim Aufbau eines Online Business zu beachten?

Beim Aufbau der Software orientierte sich Said Shiripour an dem Bedarf, den Kunden an ein Online Business richteten. Nur so lassen sich Lösungen schaffen, die den vollständigen Bedarf decken. Denn genau das ist die Quintessenz: Ein Onlineauftritt muss ganzheitlich gedacht werden. Für Wiedererkennungswert sollte Ansprache, Design und Auftritt über alle Kanäle hinweg gleich gewählt werden. Minimale Unterschiede können je nach zu erreichender Zielgruppe erfolgen.

Generell zeigen diese digitalen Lösungen jedoch eines: Um ein Online Business aufzubauen, muss der gesamte Sales Funnel online abgebildet werden. Er umfasst die erste Kontaktaufnahme mit Leads, eine Bedarfsanalyse und endet in einer Kaufentscheidung. Je nach Produkt ist dies mit einem sofortigen Kauf im Onlineshop, mit einer Kontaktanfrage oder mit einem Vertragsabschluss verbunden.

Said Shiripours Lebensgeschichte wurde von Kundenerfahrungen geprägt. Das Key Learning: Es genügt nicht, den Bedarf von Kunden nur zu erkennen. Kunden muss verdeutlicht werden, dass das eigene Produkt die Lösung für den Bedarf darstellt. Wer dies online kommunizieren kann, perfektioniert Sales im Online Marketing.

Die Kommunikation von Produktinformationen lebt im Online Marketing somit von Erfahrungen. Erfahrungen mit der Software, Erfahrungen des Erfolges und Erfahrungen, wie es zu dem gewünschten Erfolg kommen kann. Expertenstatus verkauft.

Das Wichtigste in Kürze

EZFunnels ist für Gründer, Affiliates und Coaches ein geeignetes Tool, um einen Onlineauftritt von der Pike auf zu gestalten. Es beinhaltet Funktionen zur Webseitenerstellung, für die mediale Ausspielung von Informationen auf Social Media und überzeugt mit einem breiten Partnernetzwerke. Käufern ist es möglich, auf Affiliate Netzwerke zurückzugreifen. Das würde bedeuten, dass der eigene E-Commerce-Shop wegfällt. Stattdessen werden Produkte anderer Hersteller und Dienstleister vermarktet. Die Provision stellt den Umsatz.

Tools, die bei der Vermarktung helfen, sind in EZFunnels integriert. Im Online Marketing ist Social Media von zentraler Bedeutung. Automatisierungslösungen erhöhen die Effektivität der Strategien. E-Mail-Marketing ist zudem ein starkes Medium, um Leads zu generieren. Mit dem Kooperationspartner MailChimp lassen sich in wenigen Minuten Newsletter aufsetzen, automatisieren und ausspielen.

Ein Onlineauftritt lebt von Menschen. Sie müssen das Publikum über mehrere Medienformate hinweg erreichen und das authentisch und zielgerichtet. Dann wird ein Bedarf auch in Kunden identifiziert und die eigenen Produkte sind keine Waren und Dienstleistungen mehr, sondern Lösungen.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"