Verschiedenes

Die passende Agentur finden

Ein optimiertes Branding, mehr Leads und mehr Reichweite und eine höhere Bestellrate – das sind nur einige der Aspekte, die viele Onlinemarketing-Agenturen versprechen. Aber wie findet man die richtige Agentur, die diese Versprechen auch in die Tat umsetzen kann? Im Folgenden lesen Sie mehr zu diesem Thema.Re

Sich mit den Grundlagen im Onlinemarketing auseinandersetzen

Um in der Lage zu sein, seriöse Onlinemarketing-Agenturen von unseriösen zu unterscheiden, müssen Sie sich mit den Grundlagen des Onlinemarketings auseinandersetzen. Nur auf diese Weise lässt sich eine Einschätzung umsetzen, ob eine Marketingagentur Ihnen genau das sagt, was Sie hören wollen oder mit Ihnen eine durchdachte Onlinemarketing-Strategie aufstellt und auf Ihre individuellen Anforderungen und Bedürfnisse eingeht. Wenn Sie nichts über Onlinemarketing wissen, dann müssen Sie alles glauben! Aussagen wie zum Beispiel “Wir bringen Ihre Website innerhalb einer Woche auf die erste Seite bei Google” sind genauso glaubwürdig, wie Versprechen in einem Monat 40 Kilo abzunehmen. Bei der Optimierung der organischen Sichtbarkeit von Websites handelt es sich um einen kontinuierlichen Prozess und nicht um Zauberei. Bis Sie mit den ersten Erfolgen rechnen können, können Wochen oder sogar Monate vergehen und es gibt auch Grenzen, die es zu beachten gilt. Eine seriöse Onlinemarketing-Agentur wird Ihnen das auch sagen.

Durch diese Kriterien zeichnen sich seriöse Online-Agenturen aus

Bei Onlinemarketing-Agenturen handelt es sich um gewöhnliche Unternehmen. Es lassen sich also viele Kriterien für schlechte Agenturen daraus ableiten, was ein Unternehmen prinzipiell professionell und seriös erscheinen lässt und was wiederum nicht. Es geht dabei primär um, Reputation, Kompetenz, Referenzen und Kommunikation und Umgang mit Kunden.

  1. Referenzen, Reputation und Akquise:
    Eine seriöse Onlinemarketing-Agentur macht prinzipiell keine Kaltakquise. Falls Sie auf der Suche nach B2B-Onlinemarketing sind, dann fragen Sie in Ihrem Netzwerk nach Empfehlungen oder Suchen Sie im World Wide Web nach der passenden Agentur. Überzeugende Argumente einer guten Agentur sind gute Referenzen, Case Studies und eine mehrjährige Präsenz im Bereich des Onlinemarketings. Diese Kriterien gelten für Unternehmen generell und ebenso auch für das Business im World Wide Web. Seriöse Marketingagenturen sind stolz auf die erfolgreiche und oft langjährige Kooperation mit ihren Kunden. Auf der Agentur-Website können Sie deswegen die Zitate der Kunden nachlesen. Sollte eine Agentur einfach bei Ihnen anrufen, kann es sein, dass sie eventuell neu am Markt ist oder Probleme hat, Neukunden zu gewinnen. Dies ist jedoch nicht Ihr Problem, es sei denn Sie machen es dazu. Viel sicherer ist es eine erfahrene Agentur, mit guter Reputation zu wählen.
  2. Kommunikation und Umgang mit Kunden:
    Suchmaschinenoptimierung, Content- und Suchmaschinen-Marketing – für jeden dieser Bereiche sollte eine gute Agentur die entsprechenden Experten haben. Darüber hinaus stellt Ihnen eine seriöse Marketingagentur Ihren persönlichen Ansprechpartner zur Verfügung. Sollte dieser nicht mehr als 5 Kunden betreuen, ist das ein gutes Zeichen, dass Ihr Ansprechpartner ausreichend Zeit für Sie hat. Kleinere Agenturen zeichnen sich durch den Vorteil aus, dass nicht nur jeder seinen Aufgabenbereich beherrscht, sondern auch in der Regel jeder weiß, was die anderen Kollegen machen. Falls also wegen Krankheit oder Urlaub der Kollege ausfallen sollte, kann ein anderer Mitarbeiter seine Aufgaben übernehmen, sodass es zu keinen Verzögerungen kommt.
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"