Verschiedenes

Das Power-Paket für private PV-Anlagen

Biel (ots) – Die vier neuen P-Wechselrichter im Leistungsbereich von bis zu 5 kW ergänzen das Angebot von SolarMax im privaten Solaranlagenbereich. Mit einem Fokus auf flexible Einsatzmöglichkeiten und bestmöglichen Anschlusskomfort garantieren die Wechselrichter der P-Serie den größtmöglichen Ertrag speziell für Aufdachanlagen von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Wirkungsgrade von bis zu 98 % garantieren ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Komfort und Flexibilität.

Optimierung des Solargenerators

Zwei MPP-Tracker mit einem Eingangsstrom von je 10 A zeichnen die Geräte SolarMax 4000P und 5000P aus, die sowohl im Dual- als auch im Single-Tracker-Modus betrieben werden können. Mithilfe des Dual-Tracker-Konzepts können schwierige Bedingungen wie Ost-West-Ausrichtungen oder eine ungerade Modulanzahl problemlos bewältigt werden. Dadurch ist es möglich, die komplette Dachfläche optimal für die Stromproduktion zu nutzen und größtmögliche Erträge zu erzielen. Auch Ertragsverluste aufgrund von Teilverschattungen können mittels der Dual-Tracker minimiert werden.

Hohe Betriebssicherheit dank Passivkühlung

Die Kühlung der SolarMax P-Wechselrichter erfolgt passiv. Die im Betrieb entstehende Wärme wird mittels natürlicher Konvektion vertikal abgeführt. Dazu muss der Wechselrichter lediglich an einer Wand montiert werden, um den notwendigen Kamineffekt herbeizuführen und eine dauerhafte Kühlung zu gewährleisten. Die Passivkühlung macht die Geräte weniger anfällig für Störungen oder Ausfälle und senkt damit das Risiko einer Ertragsminderung.

Einfaches Anschlusskonzept für mehr Übersichtlichkeit

Durch einen im Wechselrichter integrierten Anschlussbereich (AC-Klemmen sowie Kommunikationsschnittstellen) spart der Installateur sowohl Arbeitszeit als auch Material. Zudem verfügen die Anschlüsse über einen größeren Querschnitt, wodurch sogar weite Distanzen mit geringsten Verlusten überbrückbar sind.

“Bei Wechselrichtern zählen neben der Leistungsfähigkeit auch Sicherheit und Handhabung zu den wichtigsten Qualitätsmerkmalen. Wir wollten mit der P-Serie vor allem die Installation und Inbetriebnahme von kleineren Anlagen erleichtern. Die Handhabung der Wechselrichter ist besonders einfach und damit zeit- und kostensparend. Integrierte Kommunikationsfeatures sowie kundenspezifische Konfigurationsmöglichkeiten bieten weitere Vorteile für Anlagenbetreiber”, so Olaf Geistlinger, leitender Produktmanager für die SolarMax Stringwechselrichter.

Kommunikation mit wenigen Handgriffen

Dank PlugPlay ist sowohl der einfache Anschluss an handelsübliche Internetrouter als auch der Aufbau einer Direktverbindung zu einem lokalen Computer problemlos über die Ethernet-Schnittstelle möglich. So können die Wechselrichter beispielsweise über die Software MaxTalk konfiguriert werden.

Außerdem können sich Anlagenbetreiber über die kostenlose App MaxMonitoring jederzeit zu Hause die Leistungsdaten der Anlage anzeigen lassen. Die App steht für iPad, iPod touch, iPhone und Android-Smartphones zur Verfügung.

Alle Geräte der P-Serie sind zuverlässige Schweizer Qualitätswechselrichter und sichern einen langfristigen sowie störungsfreien Betrieb einer jeden Anlage und werden voraussichtlich ab Mai 2013 verfügbar sein.

Weitere Details zur SolarMax P-Serie erhalten Sie vom 13.-15.06. auf der Intersolar in Halle C4 / Stand 110.

Über SolarMax

Das Schweizer Unternehmen Sputnik Engineering AG gehört zu den weltweit führenden Herstellern netzgekoppelter Solarwechselrichter. Unter der Marke SolarMax entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen seit über 20 Jahren Wechselrichter für jedes Einsatzgebiet – von Photovoltaiksystemen auf Einfamilienhäusern mit wenigen Kilowatt Leistung bis zu megawattstarken Solarkraftwerken. Der Wechselrichter ist eine Schlüsselkomponente von Photovoltaikanlagen; er wandelt den erzeugten Gleichstrom in netzkonformen Wechselstrom um. 20 Jahre Erfahrung schlagen sich nicht nur in der Schweizer Qualität, höchster Effizienz, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der SolarMax Produkte nieder. Sputnik bietet seinen Kunden darüber hinaus exzellente internationale Unterstützung im Bereich After Sales, umfangreiche Garantieleistungen und intelligente Lösungen zur Anlagenüberwachung.

SolarMax ist international aufgestellt und beschäftigt derzeit rund 360 Mitarbeitende. Der Firmenhauptsitz befindet sich in der Schweiz (Biel); der Vertrieb erfolgt über die Niederlassungen in Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich, China, Belgien, Großbritannien, Griechenland und Bulgarien.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/71682/2268950/die-neue-solarmax-p-serie-das-power-paket-fuer-private-pv-anlagen/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"