Aktuelle MeldungenMesseTechnologieTop-ThemaVerschiedenes

Cloud Computing stößt noch auf große Vorbehalte

Computernutzer halten sich zurück

Berlin (dapd). Die Cloud-Computing-Euphorie der deutschen Computerindustrie lässt die Verbraucher kalt. Während die IT-Branche in diesem Jahr fast 50 Prozent mehr Umsatz mit in die “Wolke” ausgelagerten Datendiensten erwartet, halten sich die Computernutzer zurück. Einer Studie im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom zufolge wird der Umsatz mit Cloud Computing in Deutschland 2012 um 47 Prozent auf 5,3 Milliarden Euro steigen, wie der “Tagesspiegel” am Samstag berichtete. Voraussetzung dafür sei aber der Ausbau des Glasfasernetzes.

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der “Wirtschaftswoche” nutzt nur ein Viertel der Deutschen das Angebot, eigene Musikstücke, Fotos und Computerprogramme per Internet abzurufen. Ausschlaggebende Gründe für die Zurückhaltung seien das fehlende Interesse und Sicherheitsbedenken. Entsprechend gering sei die Bereitschaft, Geld für Cloud-Angebote zu zahlen.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"