Aktuelle MeldungenVerschiedenes

Chancen, Neuerungen und Prognosen für Werbe- und Versandpartner

Welche Entwicklungschancen und Potentiale stecken in Paketbeilagen?

Berlin – Der Beilagenmarkt hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Paketbeilagen rückten immer weiter in den Fokus von Werbe- und Versandpartnern. Die Werbepartner konnten mit kleinem Budget eine große Werbewirkung erzielen, die Versandpartner zusätzliche Einnahmen generieren – eine Win-Win-Situation. „Der Beilagenmarkt hat noch sehr viel mehr zu bieten, als er bisher gezeigt hat“, sagt Roman Krüger, COO von paketwerbung.de.

Quelle: Paketwerbung
Quelle: Paketwerbung

Durch die steigende Zahl der Versandpartner eröffnen sich für Werbepartner beständig neue Möglichkeiten. Sie haben die freie Auswahl zwischen tausenden von Versandpartnern aus den unterschiedlichsten Kategorien. Zudem geht der Trend der Paketbeilagen hin zu Produktproben und aufwendig gestalteten Gutscheinen, die den Kunden direkt ins Auge fallen sollen. Die Gestaltungsmöglichkeiten werden immer vielfältiger und ausgefallener, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Das wachsende Netz aus Versandpartnern in ganz Deutschland öffnet der Werbung aller Partner Tür und Tor. Der Werbepartner erreicht seine gewünschte Zielgruppe mit jedem weiteren Versandpartner noch genauer und die Flexibilität seiner Sendungen nimmt weiter zu. „Wir rechnen stark damit, dass der Markt bald wirklich alle Versandbereiche einnehmen wird und daraufhin die Menge der Werbepartner sprunghaft ansteigt“, meint Roman Krüger.

Quelle: Paketwerbung

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"