Aktuelle MeldungenVerschiedenes

Care-Energy übergibt gespendeten VW Polo an Marita Hoyer

Hamburg – Am Montag, den 8. Dezember präsentierte Hamburg1 die große Hamburger Fernseh-Gala zur Vorstellung der “Hamburger des Jahres”. Care-Energy, Deutschlands größter Energiedienstleister aus Hamburg, agierte in 2014 als Hauptsponsor und förderte zudem mit Radio Hamburg die Kategorie “Soziales”. In dieser Kategorie wurde Frau Marita Hoyer für Ihr Engagement als Vorsitzende des Familienhafen e.V., des ersten ambulanten Kinderhospizdienstes, ausgezeichnet.

Für die aufsuchende Arbeit des ambulanten Kinderhospizdienstes wird ein Fahrzeug benötigt. Der Wunsch des Vereins nach einem VW Polo wurde nun von Care-Energy und Radio Hamburg erfüllt. Die Kosten des voll ausgestatteten neuwertigen Fahrzeugs wurden zwischen den Spenden der Hörer von Radio Hamburg und Martin Kristek, Inhaber und CEO von Care-Energy, geteilt.

Quellenangabe: "obs/mk-group Holding GmbH/Timo Heinemann"
Quellenangabe: “obs/mk-group Holding GmbH/Timo Heinemann”

Martin Kristek, Inhaber und CEO von Care-Energy:

“Marita Hoyer hat die unglaubliche Fähigkeit Menschen für soziales Engagement zu begeistern. Ihr Verein Familienhafen e.V. schließt mit der aufsuchenden Hospizarbeit bei den Familien todkranker Kinder ehrenamtlich eine große Lücke in unserem Versorgungssystem. Eine Persönlichkeit, die so vielen Menschen in schwierigen Situationen zur Seite steht, verdient es, dass auch Ihr bei Ihrer Arbeit geholfen wird. Wir unterstützen die wichtige Arbeit von Familienhafen e.V. gern. Marita Hoyer hilft an Stellen, die das staatliche System nicht vorsieht und die auch sozial engagierte Unternehmen nicht bedienen können. Ihr unermüdlicher Einsatz und ihre Begeisterungsfähigkeit machen Sie zu einer echten “Hamburgerin des Jahres”.”

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"