Verschiedenes

Bonafair AG – Wohltätigkeit aus Überzeugung

Anzeige

Zur Philosophie der Bonafair AG gehört es Visionen greifbar zu machen. Das Team von ausgesuchten Experten, aus verschiedensten Bereichen, macht das seit Jahren erfolgreich möglich.

Die Wohltätigkeits- und Entwicklungsarbeit auf dem afrikanischen Kontinent ist vor allem deshalb möglich, weil das Geschäftsmodell der Bonafair AG schon seit vielen Jahren auf dem internationalen Markt erfolgreich ist.

Beratung von jungen Unternehmern sowie Start-ups gehören zu den Tätigkeitsbereichen des Schweizer Unternehmens. Mit der Unterstützung der Firma können Partner und Kunden ihr unternehmerisches Potenzial voll ausschöpfen.

Zu den wichtigsten Projekten zählen die Plattform Parkplatz365 und das Erfolgsunternehmen Schlüsselhelden. Parkplatz365 ist eine Onlineplattform, die die schwierige Parkplatzsuche in Deutschland vereinfacht. Auf Parkplatz365 finden sich Stellplatzvermieter und Parkplatzsuchende, das setzt der zähen und nervenaufreibenden Parkplatzsuche ein schnelles und dauerhaftes Ende.

Das Unternehmen Schlüsselhelden setzt ganz auf Innovation und hat bereits zahlreiche zufriedene Kunden. Den Schlüsselbund verlieren und nicht wiederfinden, das ist durch Schlüsselhelden schon bald ein Relikt der Vergangenheit.

Dank den Projekten in Europa hat die Bonafair AG die nötigen Ressourcen sich auch in anderen Teilen der Welt einzubringen. Etwas vom Erfolg an andere zurückgeben, das ist das Ziel des Unternehmens. Wohltätigkeit, wo sie gebraucht wird und Unterstützung, wo sie auf fruchtbaren Boden fällt, das wird mit allen möglichen Mitteln gefördert.

Bei Bonafair steht Menschlichkeit im Vordergrund. Deshalb hat sich das Team von Bonafair dazu entschieden Entwicklungsarbeit zu unterstützen, auch auf anderen Kontinenten.

Bonafair goes Afrika ist ein Herzensprojekt und eine Vision mit Zukunft. Fairness und Chancengleichheit auf der ganzen Welt kommt schließlich allen zugute.

Bonafair AG goes Africa – Was für wohltätige Initiativen unterstützt die Bonafair AG in Afrika?

2021-09-06-Bonafair-AG-1
Bild 2: © davide bonaldo, stock.adobe.com

Wohltätigkeit – das bedeutet vor allem Hilfe zur Selbsthilfe. Die Bonafair AG unterstützt verschiedene Regionen in Afrika dabei eine Infrastruktur zu entwickeln, die es den Menschen erlaubt selbst weiter darauf aufzubauen.

Es geht um die Deckung der Grundbedürfnisse der Menschen. Sauberes Trinkwasser für jeden. Nahrung, die nicht nur ausreicht, sondern auch gesund und vollwertig ist.

Wasser bedeutet Leben. Technologien, die die Wasserförderung auch bei großer Trockenheit erlauben, sind deshalb im Afrika der Zukunft von essenzieller Bedeutung. Der Brunnenbau alleine ist nicht ausreichend, auch fortschrittliche und gleichzeitig nachhaltige Technologien zur Wasserförderung und Wasserreinigung werden in Afrika dringend gebraucht.

Neben Wasser und Nahrung, der Basis für eine gesunde Entwicklung, werden auch Projekte zum Bau von Schulen und zur Bildung für Mädchen und Jungen finanziert.

Um dieses Problem zu lösen, stehen die Bonafair AG den Afrikanern mit dem Expertenteam mit Rat und Tat zur Seite. Aber auch auf der Ausbildung von künftigen afrikanischen Facharbeitern und Experten liegt das Objektiv.

Nur durch gemeinsame Anstrengungen können die Folgen der Erderwärmung in Afrika abgefedert werden. Es gibt jedoch auch wirtschaftliche Chancen. Afrika bietet viele Ressourcen für die Entwicklung nachhaltiger und umweltfreundlicher Technologien.

Des Weiteren liegt der Fokus als Unternehmensberatung auch darauf, das Business und die wirtschaftliche Entwicklung in Afrika anzukurbeln.

Kleine Start-ups tauchen auch in Afrika immer häufiger auf, mit einer ganzen Reihe von innovativen Ideen und vielversprechenden Projekten. Die Bonafair AG gibt Visionen afrikanischer Unternehmer und Unternehmerinnen eine solide Basis, damit ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft startet und sich auf Dauer etabliert.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"