Aktuelle MeldungenUnternehmenVerschiedenes

Deutsche trinken im ersten Quartal mehr Bier

Wiesbaden. Die deutschen Verbraucher haben in den ersten drei Monaten dieses Jahres offenbar mehr Bier getrunken als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Bierabsatz der in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager erhöhte sich um 1,1 Prozent auf rund 20,9 Millionen Hektoliter, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. In den Zahlen seien auch Biermischgetränke enthalten, alkoholfreie Biere und Malztrunk sowie das aus Ländern außerhalb der Europäischen Union eingeführte Bier hingegen nicht. Dabei werden Biermischgetränke offenbar immer beliebter. Ihr Anteil habe sich um 0,6 Prozent auf 3,2 Prozent oder 0,7 Millionen Hektoliter vom gesamten Bierabsatz erhöht.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"