Aktuelle MeldungenMobilUnternehmenVerschiedenes

Bahn macht Zusage für Y-Trasse

Oldenburg. Die Y-Trasse in Norddeutschland soll einem Medienbericht zufolge doch gebaut werden. Die Deutsche Bahn habe ihre Zusage für die Strecke zwischen Hannover, Hamburg und Bremen gegeben, berichtete die Oldenburger «Nordwest-Zeitung» (Freitagausgabe). In einem dem Blatt vorliegenden Brief an den niedersächsischen Landesverkehrsminister Jörg Bode (FDP) habe Bahn-Chef Rüdiger Grube angekündigt, die Planungsarbeiten «unverzüglich aufzunehmen» und die Planungsunterlagen zu aktualisieren. «Die zugesagten Bundesmittel sind voraussichtlich bis 2012 auskömmlich», schreibt Grube. Ein Sprecher Bodes bestätigte am Freitag auf ddp-Anfrage die Existenz des Schreibens.

Bode begrüßte die Zusage der Bahn. Mit der Bereitstellung der Planungsgelder durch den Bund und der Aufnahme der Planungsarbeiten durch die Bahn seien jetzt «die notwendigen Voraussetzungen zur Realisierung dieses für Norddeutschland so wichtigen Infrastrukturprojekts geschaffen», sagte der Minister dem Blatt.

ddp/jsp/mbr

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"