Aktuelle MeldungenTop-ThemaUnternehmenVerschiedenes

Bahn-Konkurrent HKX geht an den Start

Der privat betriebene Fernverkehrszug Hamburg-Köln-Express geht am (heutigen) Montag an den Start. Der HKX fährt bis zu drei Mal täglich zwischen Elbe und Rhein. Der Bahn-Konkurrent startet mit Kampfpreisen von 20 Euro bis maximal 60 Euro je Strecke. Kunden der Deutschen Bahn bezahlen auf der Fernstrecke zwischen beiden Städten mit der Bahncard 41,50 Euro. Der ursprünglich für August 2010 vorgesehene HKX-Start hatte sich verzögert.

Der HKX fährt mit gemieteten Rheingold-Waggons der Siebzigerjahre. Im kommenden Jahr sollen 18 Wagen, die früher in Österreich fuhren und modernisiert wurden, in Betrieb genommen werden.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"